PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Socket Programmierung für Bluetooth... ?



Bluetooth-Fetischist
21.04.2004, 14:10:26
Hi all!

Cooles Forum hier!

Wär spitze wenn mir mal jemand weiter helfen könnte.

Und zwar will ich die Bluetooth-Schnittstelle meines Compaq H3870 direkt an den Sockets ansprechen und so Daten zum Laptop und zurückschicken.

Hab mir mal die Visual Tools 3.0 Basic/C++ runtergeladen und weiß aber noch nicht so recht wie ich anfangen soll.

Habt ihr vielleicht nen Tipp für ein passendes Buch (auch auf Englisch) das speziell dieses Thema behandelt ??

Und was meint ihr, lieber Basic oder C++ coden?
Okay hab mich jetz eh schon an C++ gewöhnt...

Kannst du mir vielleicht nen Tipp geben wie ich jetzt diese serielle Schnittstelle ansprechen kann (Bluetooth wird ja praktisch als serielle Schnittstelle) angesehn..

Gibt es da c oder cpp files die praktisch den Sender/Empfänger beinhalten?

mfg
BT-F.

Sitting Duck
18.05.2004, 10:00:14
Hi,

mit VB 3.0 würde ich nicht mehr anfangen. Wurde von Microsoft abgekündigt. Dann schon lieber C, dann ist später der Schritt von den Tools in der Version 3.0 auf die Version 4.0 einfacher (in 4.0 gibt es kein VB mehr). Wenn Du Liebhaber von VB bist, dann bleibt als Alternative sonst nur der Umstieg auf "VB .NET". Dafür brauchst Du aber die kostenpflichtige Entwicklungsumgebung "Visual Studio 2003".
Ein "Comm"-Control wie unter VB gibt es in C nicht. Da ist Handarbeit angesagt. Beispiele gibt es unter http://www.pocketpcdn.com/search.html oder in guten Büchern. Für 3.0: Windows CE Application Programming, Nick Grattan, ISBN 0-13-025592-0; für 4.0: Programming Windows CE .NET, Douglas Boling, ISBN 0-7356-1884-4.
Grundsätzlich könnte Deine Vorgehensweise so aussehen, ganz schlicht eine serielle Verbindung zwischen PDA und PC aufzubauen, indem Du CreateFile(...) unter Angabe des COM-Ports für die Bluetooth-Verbindung aufrufst. Aus dieser virtuellen Datei kannst Du dann lesen und schreiben.

wrench
18.05.2004, 10:50:05
Gibt es da c oder cpp files die praktisch den Sender/Empfänger beinhalten?
HIER (http://www.pocket-g.com/prx/sampleapps.html) gibt es das IrdaChatDemo (C++ Source), mit dem serielle Kommunikation über IrDA demonstriert wird. Das Ganze dient als Basis für alle meine seriellen Kommunikationstools, die ich bisher entwickelt habe und ist durchaus empfehlenswert.
Sollte sich leicht auf BT erweitern lassen...

Bluetooth-Fetischist
18.05.2004, 11:26:03
@Sitting Duck: Danle für die Buchempfehlungen und die Tipps!

@wrench: Danlke für den Link, der is aber leider down.. :( Alternative?

mfg

wrench
18.05.2004, 12:49:50
Danlke für den Link, der is aber leider down.. :( Alternative?Sorry, hab' den Link nicht mehr ausprobiert...
Anbei das Source-Paket, hatte ich noch auf meiner Platte :)

Bluetooth-Fetischist
20.05.2004, 19:10:51
Danke nochmal für den link..

Ich will das ganze ja jetzt per Winsockets realisieren.

So jetzt folgendes Problem..


Ich benutze ja eVc 3.0 für PocketPC2002 und die SDK dazu.. Jetzt hab ich irgendwie das Gefühl als ob Bluetooth garnicht unterstützt wird sondern erst ab SDK für PocketPC 2003!

Kann ich die SDK ohne Bedenken in mein eVc 3.0 einbinden und läuft das dann auch mit Bluetooth und dem PocketPC 2002 PDA ???

Wenn ja wie bind ich das ein? Und auf was muß man achten?

Z.B. wenn ich die winsock2.h einbinde findet er die nicht, scheint nur in der neueren SDK vorhanden zu sein, ich muß jetzt immer winsock.h nehmen...

zu hüülf!


P.S:: Was ich noch fragen wollte... Gibt es für den PocketPC2002 eigentlich auch sowas wie eine Kommandozeile?? Damit ich nicht immer erst dieses "MessageBox (NULL, TEXT("blabla"), TEXT("blubbb"), MB_OK);" benutzen muß, will kein Fenster benutzen, sondern z.B. das mir der pda auf ner kommandozeile beispielsweise ein HelloWorld ausgibt...

wrench
25.05.2004, 12:56:49
Kann ich die SDK ohne Bedenken in mein eVc 3.0 einbinden und läuft das dann auch mit Bluetooth und dem PocketPC 2002 PDA ???Kann ich Dir leider nicht beantworten, ich arbeite selbst nur mit dem PPC2002 SDK...



Gibt es für den PocketPC2002 eigentlich auch sowas wie eine Kommandozeile??Ja, gibt es, funktioniert prima, ist Freeware und habe ich selber im Einsatz:
PocketCMD (http://www.symbolictools.de/public/pocketconsole/applications/cmd/)


_

Bluetooth-Fetischist
26.05.2004, 09:40:03
hi!

Danke für den Tipp! Probier ich aus.:)

Du benutzt also nur PPC2002. Genau das will ich ja auch. Unterstützt das Bluetooth?? Das 2003er tuts ja, aber irgendwie hab ich das Gefühl BT wird vom winsock1.1 net unterstützt.... wer weiß es ??????? Mit winsock2 ausm 2003er gibs zumindest weniger fehlermeldungen, wenn mans mal schafft das einzubinden... aber laufen tuts dann a net :(

wrench
26.05.2004, 14:53:07
Du benutzt also nur PPC2002. Genau das will ich ja auch. Unterstützt das Bluetooth??Kann ich Dir leider Mangels Bluetooth (iPAQ 3850) nicht sagen...

_

Bluetooth-Fetischist
26.05.2004, 15:58:03
doch net so einfach wie ichs mir gedacht hab das ganze.. :(

Vielleicht werd ichs dann doch lieber per IRDA testen wenn sich keiner findet der mir ne Auskunft geben kann..

bye