PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Aktuellen PDA kaufen oder leiber auf den Bulverde warten?



Andyman
26.04.2004, 13:55:06
Hallo zusammen,

ich möchte mir einen neuen Pocket PC, entwerder HP 2210 oder Dell Axim 3i, kaufen. Noch habe ich das Aldi Bundle, den ich verkaufen möchte...und je länger ich vielleicht warte, desto mehr fällt der Preis.

Sollte man lieber auf den neuen Intel Xscale "Bulverde" warten? Oder werden die ersten Geräte eh nix für die Allgemeinheit sein? WLAN, Bluetooth muss sein und das bis rund 450 Euro. Weiss man schon wan die ersten Geräte kommen?

Oder kann man die beiden o.g. Geräte noch kaufen, da die gebotene Leistung erstmal für die gängigen Anwendungen ausreicht?

Ihr seht, ich bin etwas unsicher....wollte mich diese Woche schon für den HP oder Dell entscheiden......ich kann aber auch noch etwas warten...wenn es sich denn lohnt!

Herzlichen Dank für die Hilfe!

Gruß
Andyman

ojung
26.04.2004, 14:13:00
Bei PPCs gilt, was auch bei PCs gilt: Den richtigen Zeitpunkt zum Kauf gibt es nicht. Wenn Du also ein Gerät gefunden hast, das Deine Anforderungen erfüllt, schlag zu. Ansonsten warte. That's all. So einfach...

Nase
26.04.2004, 14:20:47
Hallo zusammen,

ich möchte mir einen neuen Pocket PC, entwerder HP 2210 oder Dell Axim 3i, kaufen. Noch habe ich das Aldi Bundle, den ich verkaufen möchte...und je länger ich vielleicht warte, desto mehr fällt der Preis.

...
WLAN, Bluetooth muss sein und das bis rund 450 Euro. Weiss man schon wan die ersten Geräte kommen?
...

Nur so als Hinweis. Der HP 2210 hat aber kein WLAN. Müsste du dann wenn es nötig ist per Karte nachrüsten.

Nase

H3970
26.04.2004, 14:23:14
Ich seh das genau wie ojung, den richtigen Zeitpunkt wirst du eh nicht finden, von dem her gesehen würde ich persönlich zuschlagen, da es zur Zeit am Markt ja auch recht intressante Geräte gibt.

soweit ich weiß sind Momentan auch gar keine Erscheinungsdatums für neue Geräte angekündigt/bekannt, von dem her gesehen kannst du dich im Moment nur dumm und dusselig warten.

Zwecks dem Preis würd ich mal bei den bekannten Preissuchmaschienen reinschauen, da gibts schon recht gute Angebote.

Markus

supergrubi
26.04.2004, 15:08:11
Ja, schließe mich an!

Wenn man das passende Gerät gefunden hat dieses kaufen und nicht mehr nach dem Preis gucken, man ärgert sich nur....

supergrubi

Andyman
26.04.2004, 16:41:07
Hallo zusammen,

vielen dank für die Infos! Ihr habt vielleicht recht.......den richtigen zeitpunkt gibts nicht...aber wenn man weiss es steht was wirklich Neues vor der Tür, dann sollte man vielleicht doch warten. Aber keiner weiss wie lange.....und obs dann den riesen Vorteil fürs Geld gibt steht auch in Frage!

Also jetzt kaufen....und da hat Nase recht, 2210 hat kein WLAN!! Vielleicht sollte ich gernerell mal überdenken was ich kaufen sollte. Ist denn der Axim X3i zu empfehlen? Will ja auch nicht so ein dikes Ding haben, sollte in die Hemd oder JAckentasche passen....! Der Loox610 soll Ausstattungsmäßig ja top sein, doch wohl auch schwer!

Was ist denn das leichteste und Beste auf dem Markt? Wenn WLAN relati easy nachzurüsten ist, dann sollte es auch gehen....! OAlso doch lieber HP als Dell?

Gruß
Andyman

cmdkeen
26.04.2004, 17:16:38
Ohne jetzt einen Glaubenskrieg entfachen zu wollen...
Wenn du nicht auf PPC angewiesen bist:
Sony Clié TH55 mit 320*480 Pixeln, verdammt guter Akkulaufzeit, integriertes Bluetooth und WLAN und noch eine integrierte Digitalkamera (mit 640*480 glaub ich) für rund 380€.
Ist zwar PalmOS, aber ich denke, ein besseres Angebot lässt sich kaum finden...

mfg
cmdkeen

Tika
26.04.2004, 17:38:42
Hi,
ich persönlich würde lieber warten bis die neue Geräte mit "WM2003 SE" und VGA-Display auf den Market kommen.

Ich glaube auch nicht, dass das lange dauern wird . . .

Gruß

Manu
26.04.2004, 17:55:11
@ andyman

4150???

H3970
26.04.2004, 18:47:44
Denke auch dass man derzeit zumindest was die unterschiedlichen Kommunikationsmöglichkeiten angeht mit dem 4150 recht gut bedient ist, ich hab ja selber einen, Was kann ich sagen:
Gute Akkulaufzeit auch mit WLAN betrieb, super klein und trotzdem Handlich, WLAN/BT/IrDa, auch schon relativ billig zu haben, hiert im Forum gabs mal nen Thread, wo der 4150 schon für 380-400 ? zu haben sein sollte, hab leider keinen Link parat da ich das Thema nicht Abonniert hab, werd aber nachert vielleicht noch danach suchen!

Markus

sko
26.04.2004, 19:20:39
Ich persönlich würde es so wie Tika machen, da SE für Neugeräten nun nicht mehr allzu weit weg ist vom Termin, würde ich warten und mir dann einen VGA PPC zulegen. ASUS und Toshiba stehen "quasi" Startlöchern. Gibt zwar erste Termine, aber es wird trotzdem noch einige Wochen dauern. Ich kann zwar gut reden, da ich einen PPC habe, aber wissen solltest Du das schon. Nicht das Du jetzt zuschlägst und dich dann ärgerst.

Neue Geräte werden aber auch wahrscheinlich ihre macken haben und wie schnell Hersteller auf Fehler reagieren mit Softwareupdates erfahren wir gerade bei HP negativ.

Ich persönlich habe einen iPaq2210, mit eine LowVoltageWlan-Karte. Hat eine sehr gute Laufzeit mit WLan -> 3-4 Stunden, je nach Traffic und Verbindungsquali. Stabil ist er auch. Mein letzter Softreset ist 7 Wochen her. gerade mal geschaut (führe darüber ne Excelliste auf dem kleinen).

kingpin
26.04.2004, 19:55:42
Denke auch dass man derzeit zumindest was die unterschiedlichen Kommunikationsmöglichkeiten angeht mit dem 4150 recht gut bedient ist, ich hab ja selber einen, Was kann ich sagen:
Gute Akkulaufzeit auch mit WLAN betrieb, super klein und trotzdem Handlich, WLAN/BT/IrDa, auch schon relativ billig zu haben, hiert im Forum gabs mal nen Thread, wo der 4150 schon für 380-400 ? zu haben sein sollte, hab leider keinen Link parat da ich das Thema nicht Abonniert hab, werd aber nachert vielleicht noch danach suchen!

Markus
Nur die war in Englisch :cheers:
http://www.ppc-welt.info/community/showthread.php?t=42511&referrerid=6423
http://www.ppc-welt.info/community/showthread.php?t=44863&referrerid=6423

nSonic
26.04.2004, 21:46:52
wenn es nicht BRENNT, dann würde ich mal mindestens den nächsten Monat abwarten... für Juni sind die ersten neuen Geräte angekündigt (ASUS z.B.)

Das könnte dann zu diesen beiden Alternativen führen (wenn man in jedem Fall ein Gerät erwerben möchte)
a) die neuen sind so verlockend und preislich attraktiv, dass man gleich ein neues nimmt (auch wenn man ggf. noch bis Mitte Juli warten muss)

b) die neuen bewirken einen Preissturz bei den "alten" oder eBay wird von den "alten" geflutet .... dann könnte man vielleicht hier ein Schnäppchen machen

nSonic

Ulli_T.
26.04.2004, 21:50:08
Hallo andyman,

was vermisst Du denn am Medion PPC?
Gibt es irgendwelche Software, die das nicht nach Deinen Vorstellungen läuft?
Wozu nutzt Du den PPC hauptsächlich?

Oder hast Du einfach nur etwas Geld übrig?

Ulli

Lowflyer
26.04.2004, 23:11:32
...Mein letzter Softreset ist 7 Wochen her. gerade mal geschaut (führe darüber ne Excelliste auf dem kleinen).


das is ja mal ne idee :)
könntest es hier (oder per PM oder mail) mal genauer erklären wie du das machst?
nur den tag oder genauen zeitpunkt notiern? oder is automatisch?
ich weiss, klingt doof die frage, aber würd mich da gern informieren wie du es gemacht hast bevor ich da selbst was "erfinde" bzw "pfusche" ;)




zum thema:

warten oder nich warten...
wie schon gesagt wurde... du kannst so eeeeewig warten weil andauernd was neues kommt oder angekündigt wird... ob mans dann braucht is ne andere frage...
was das warten interessant macht ist eben VGA, aber sonst würde ich jetzt einen PPC kaufen, da diese ziemlich günstig sind zur zeit.
denn ganz neues gerät = ganz viel geld ;)

was WLAN amgeht: kannst ganz einfach nachrüsten. karte kaufen und reinstecken... kein problem!
ich bin voll zufrieden bis jetzt mit meinem 2210 und zubehör...

sko
27.04.2004, 20:27:04
Mache es ganz altmodisch per Hand. Erfasse Datum Uhrzeit und bei welcher Anwendung. Immer wenn dann ein ungewollter (also nicht SW installation mit nötigen Reset) Softreset nötig wird, öffne ich Excel und trage es gleich ein. Die Zeitspanne errechnet sich natürlich automatisch.

Bin darauf gekommen, weil immer gemosert wurde, dass man so viele Reset´s machen muß. Das wollte ich dann irgendwann genau wissen. So hat sich auch rausgestellt, dass BatteryPack recht instabil war und seit den letzten beiden Version absolut stabil bei mir läuft. Selbe mit PocketInformant. Beim beenden ist es mir sehr häufig abgeschmiert. Bei den letzten Version ist dies behoben.

Lowflyer
27.04.2004, 22:42:19
ahhhh, ok, danke ;)

Andyman
27.04.2004, 23:18:30
Hallo andyman,

was vermisst Du denn am Medion PPC?
Gibt es irgendwelche Software, die das nicht nach Deinen Vorstellungen läuft?
Wozu nutzt Du den PPC hauptsächlich?

Oder hast Du einfach nur etwas Geld übrig?

Ulli
Mein Medion hat mir einfach zu wenig Speicher, Navigon mit POI und schon geht ihm die Puste aus! Und der 200 ist auch etwas lahm finde ich! Das Gewicht und Größe sind aber ideal!

Mache momentan Navigation, Termine, Adressen. Möchte aber in Zukunft Bluetooth GPS nutzen, WLAN im Büro (ab und an, daher vielleicht auch über Zusatzkarte) und paar nette Spielchen für die Zugfahrt! Und immer offen für neue Anwendungen!

Lieber 2210 oder 4150? Wenn schon jetzt....mal sehen, noch nicht entschieden ob ich warte....werde mal nach Saturn in Kölle gehen und mir einen HP ansehen, sofern die welche haben!

Gruß und Danke!
Andyman

simulacrum
28.04.2004, 10:26:01
[...] Sollte man lieber auf den neuen Intel Xscale "Bulverde" warten? Oder werden die ersten Geräte eh nix für die Allgemeinheit sein? WLAN, Bluetooth muss sein und das bis rund 450 Euro. Weiss man schon wan die ersten Geräte kommen?
[...]

Das erste Gerät mit dem neuen Prozessor ist seit heute auf dem Markt. Allerdings war PalmOne da mit seinem Zire 72 schneller als die PPC-Fraktion. Wenn der Zire 72 WLAN hätte, wäre er aber eine Überlegung wert.

mikide
28.04.2004, 20:39:41
Hier hats den h4150 für EUR 415,00, da machst du bestimmt nichts verkehrt
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3093915865&category=38331&sspagename=STRK%3AMEBWA%3AIT&rd=1

Gruss Miki