PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Typhoon MyGuide 4500 SD Uhr geht nach



msteffel
28.04.2004, 12:55:47
Hallo zusammen,

bei meinem Typhoon MyGuide 4500 SD geht die Uhr nach.
Festgestellt habe ich das, als ich am Montag verschlafen habe.
Hab schon einen Softreset probiert, einen Hardreset, hab alle Programme deinstalliert und auch beim Support angerufen.
Die Uhr läuft mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten. Mal läuft sie in 10 Minuten um 1 Minute weiter, mal läuft sie fast halb so schnell wie sie soll, mal scheint sie ganz zu stehen.
Nur richtig gehen tut sie seit Sonntag nicht mehr.
Kann mir wer einen Tipp geben, wie ich das u.U. beheben kann?
Möchte das Gerät eigentlich nicht unbedingt einschicken.
Vielen Dank schonmal.
Gruß,

msteffel.

tuxibuxi
01.05.2004, 15:08:06
Hallo zusammen,

bei meinem Typhoon MyGuide 4500 SD geht die Uhr nach.
Festgestellt habe ich das, als ich am Montag verschlafen habe.
Hab schon einen Softreset probiert, einen Hardreset, hab alle Programme deinstalliert und auch beim Support angerufen.
Die Uhr läuft mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten. Mal läuft sie in 10 Minuten um 1 Minute weiter, mal läuft sie fast halb so schnell wie sie soll, mal scheint sie ganz zu stehen.
Nur richtig gehen tut sie seit Sonntag nicht mehr.
Kann mir wer einen Tipp geben, wie ich das u.U. beheben kann?
Möchte das Gerät eigentlich nicht unbedingt einschicken.
Vielen Dank schonmal.
Gruß,

msteffel.
Hängt der Typhoon dabei am Netzteil ?

msteffel
01.05.2004, 16:53:34
Unterschiedlich.
Er geht nach, wenn er am Netzteil hängt und auch, wenn er nicht am Netzteil hängt. Hat das normal einen Einfluß?
Komischerweise läuft die Uhr seit vorgestern wieder einwandfrei.
Trotzdem würde es mich interessieren, woran das lag, damit ich vielleicht nächstes mal die ganze Geschichte verhindern kann bzw. das Teil gleich tausche.
Gruß,

msteffel.

tuxibuxi
01.05.2004, 20:48:11
Unterschiedlich.
Er geht nach, wenn er am Netzteil hängt und auch, wenn er nicht am Netzteil hängt. Hat das normal einen Einfluß?
Komischerweise läuft die Uhr seit vorgestern wieder einwandfrei.
Trotzdem würde es mich interessieren, woran das lag, damit ich vielleicht nächstes mal die ganze Geschichte verhindern kann bzw. das Teil gleich tausche.
Gruß,

msteffel.

Sollte normal eigentlich keinen Einfluss haben, aber (siehe auch meinen
Thread mit dem Zigarettenanzünder) manchmal passiert es bei mir, dass das
System mit externer Versorgung extrem langsam wird und sich erst nach
Abtrennung und Softreset "erholt".

Gruß,
tuxibuxi