PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Waldwege statt Straße mit Destinator3



depeaulido
27.07.2004, 21:35:26
Hallo Leute ,

Ich habe jetzt seit drei Monaten Destinator3 und habe einige "lustige" :mad:
Erfahrungen gemacht. Bei einen großen Teil der Strecken führt mich das System auf irgendwelche Wirtschaftwege durch Wälder und Felder obwohl ich im Navigationsmenü "schnellste" statt "kürzeste" eingestellt habe.Ich meine das die Strecken zwar kürzer waren aber ohne Geländegang die reinste Qual :confused: .Gibt es eine Möglichkeit in Destinator3 Prioritäten hinsichtlich der Reihenfolge der zu benutzenden Straßen . (...Autobahn,Europastraße,Bundesstraße,Landstraße. ............Müllhalde u.s.w. ) festzulegen ??? :weissnix:

depeaulido

cadwomen
28.07.2004, 08:51:21
Hallo Leute ,

Ich habe jetzt seit drei Monaten Destinator3 und habe einige "lustige" :mad:
Erfahrungen gemacht. Bei einen großen Teil der Strecken führt mich das System auf irgendwelche Wirtschaftwege durch Wälder und Felder obwohl ich im Navigationsmenü "schnellste" statt "kürzeste" eingestellt habe.Ich meine das die Strecken zwar kürzer waren aber ohne Geländegang die reinste Qual :confused: .Gibt es eine Möglichkeit in Destinator3 Prioritäten hinsichtlich der Reihenfolge der zu benutzenden Straßen . (...Autobahn,Europastraße,Bundesstraße,Landstraße. ............Müllhalde u.s.w. ) festzulegen ??? :weissnix:

depeaulido

Das Problem kenn ich von T-Navi :-) und da kann man keinen Zwischenpunkte eingeben.

Kenne D3 nicht, aber ein Bekannter mit onboard macht das so das er einen 3 Punkt als "Durchfahrts / Zwischen Punkt eingibt

cu cw