PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Liste der PDAs mit consumer IR?



Sleepy
29.08.2004, 14:15:13
Gibt es irgendwo eine Liste der PDAs, die consumer IR haben, also die als TV-Fernbedienung geeignet sind?

barzifal
29.08.2004, 16:23:32
Gibt es irgendwo eine Liste der PDAs, die consumer IR haben, also die als TV-Fernbedienung geeignet sind?

Weiss zwar keine, brauch auch keine, such deshalb keine ... aaaaaber mein Yakumo delta 300 GPS funzt mit TVremote oberprima. Bis 4 Meter weit nagelt der alles, was sich per IR bedienen lässt. Natürlich auch sprachgesteuert.

Flanders
30.08.2004, 00:37:43
Na toll! Ist aber kein consumer IR....aber 4 Meter ist auch fein! Consumer IR kann bis 10Meter erreichen.
Meines Wissens:

Ipaq 3970 3950
Ipaq 54xx 55xx
Ipaq 2210
Ipaq 1940 19xx
Loox 710/720
Dell X3 X30
usw. guck mal evtl gibts beim Wigald ne liste auf www.xscale.de

Grillmaster Schnups
30.08.2004, 17:48:09
Hallo
habe einen Ipaq h1940. Welches Programm ist denn da am Besten?
Habe irgendwann mal irgendeins ausprobiert, aber das wollte nicht so richtig, kann mir irgendwer weiterhelfen?

Gruß
Grillmaster

barzifal
30.08.2004, 18:29:12
Na toll! Ist aber kein consumer IR....aber 4 Meter ist auch fein! Consumer IR kann bis 10Meter erreichen.

Hab doch geschrieben: izmirdochegal!

Bin weder weitsichtig noch hab ich TV mit 2 Meter Diagonale, dass ich 10 m brauch. Bin ich mit 10 Metern bei Frauen beliebter? Nein! Ab 20 cm!
bekomme ich mit sowas mehr Geld auf die Rente? Nein!




Meines Wissens:

Ipaq 3970 3950
Ipaq 54xx 55xx
Ipaq 2210
Ipaq 1940 19xx <-------------------------------------
Loox 710/720
Dell X3 X30
usw. guck mal evtl gibts beim Wigald ne liste auf www.xscale.de

Hahahaha, guck mal auf die Seite von TVremote .. www.pdawin.com

was sehen dort deine erschreckten, blassblauen Augerl ?


Note: iPAQ 19xx is not supported so far!

That's VERRRRY peinlich !

fokus
30.08.2004, 18:53:28
Na toll! Ist aber kein consumer IR....aber 4 Meter ist auch fein! Consumer IR kann bis 10Meter erreichen.
Meines Wissens:

Ipaq 54xx 55xx


Der 55xx leider nicht :-(

Flanders
31.08.2004, 05:40:59
Der 55xx leider nicht :-(

Stimmt. Aus mir nicht verständlichen Gründen hat HP im Folgemodell nach dem H54xx den consumer IR weggelassen.


@barzifal

Na...hätte ja nicht gedacht, dass jemand wie du das herausfindet. Fein gemacht und gib ruhe :) Zumindest war dies einer deiner sinnvolleren Beiträge, wenn auch in deiner üblich bescheidenen Ausdrucksweise. Weiter so :D

Ralle
31.08.2004, 21:10:06
Stimmt. Aus mir nicht verständlichen Gründen hat HP im Folgemodell nach dem H54xx den consumer IR weggelassen.


@barzifal

Na...hätte ja nicht gedacht, dass jemand wie du das herausfindet. Fein gemacht und gib ruhe :) Zumindest war dies einer deiner sinnvolleren Beiträge, wenn auch in deiner üblich bescheidenen Ausdrucksweise. Weiter so :D


wie ist das beim iPAQ 4700?

Flanders
01.09.2004, 04:09:28
Der HP rx3715 soll lt. HP einen consumer IR beinhalten. Der HP hx4700 hat einen IrDA – SIR (SerialIR PhysicalLayer / 115,2 Kbit) und FIR (Fast IR PhysicalLayer / 4 Mbit) Unterstützung. Jedoch keine VFIR (16Mbit) Unterstützung. Dabei scheint es sich NICHT um einen Consumer IR zu handeln. Und wenn dem so ist, dann kann ich mir das nicht erklären, da der "kleinere" der neuen iPAQs, der RX, den Reichweiten IR haben soll.

Wahscheinlich liegt dem wieder eine dubiose HP Studie zu Grunde, wonach Geschäftsleute lieber keine so hohe Reichweite beim IR-senden hätten, wegen der Datensicherheit !!? Naja... und so warte ich lieber auf den Loox720 oder Dell x50.

Riker
01.09.2004, 04:30:48
@Flanders:
In dem Fall ist das ganz leicht zu erklären:
Der rx3700 ist als "Multimedia-Gerät" platziert (iPAQ als teure Fernbedienung...), der hx4700 als Business-Gerät.

Ob nun der Business-Anwender einen CIR auch braucht ist eine andere Diskussion.
Ich für meinen Teil fand CIR immer toll zu haben, genutzt habe ich es aber nie, da mir zumindest mit Nevo die Konfiguration immer zu langwierig war um einen Vorteil dadurch zu haben.