PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie geht ihr bei einer Neuinstallation vor?



MrGadgetFreak
30.08.2004, 12:41:29
Da einige von uns, sofern noch nicht geschehen, durch das Update oder nen Austausch MDA/XDA II sicher um eine Neuinstallation nicht herumkommen, interessiert mich, wie ihr genau vorgeht.
Habt ihr Tipps, z.B. ExtROM, bestimmte Dateien in Storage, Reihenfolge der Proggies aufspielen etc? Was sollte man beachten, was tunlichst vermeiden?

H3970
30.08.2004, 12:51:55
Also wenn ich ne Neuinstallation machen muss, dann geh ich meistens wie folgt vor.
Zum Anfang mach in ein Backup, allerdings wirklich nur von den PIMs und den Eigenen Dateien, das leg ich auf die Speicherkarte. Dann schreib ich mir auf Welche Programme momentan auf dem PPC befinden bzw. die Programme die ich wirklich brauche.
Ach zusätzlich syncronisiere ich die PIMs noch mit dem PC.

Dann Hardreset und dann geht es los, zuerst das Backup wieder herstellen, sollte dies aus irgendwelchen Gründen (bzw unterschiedlicher ROM Versionen etc.) nicht gehen mit dem PC Syncen. Dann Langsam aber sicher die zuvor festgehaltenen Software installieren.

Markus

MrGadgetFreak
30.08.2004, 15:04:14
Ok, aber wo packst du was hin? Ist es beispielsweise ratsam, Proggies, die nicht so oft geupdated werden, aber Pflicht sind, in Storage zu packen? Denn das wird ja selbst bei einem Hardreset nicht angetastet, oder? Wäre schlau, behaupte ich :-)

H3970
30.08.2004, 15:11:13
Jo, das stimmt! Ich hab im internen Speicher die Programme auf die man fast nicht verzichten kann auch wenn man nen Hardreset machen musste. Da sind bei mir Beispielsweise Battery Pack PIToday Pocket Informant und noch andere kleinere tools. Navi hab ich eh alles auf der Speicherkarte, da geht keine Gefahr aus. My Documents wollte ich auch mal auf die Speicherkarte legen, da ich aber fast jeden Tag Syncronisiere ist das normal nicht nötig. Zusätzlich hab ich ja noch das Backup.

Markus

Iwan
30.08.2004, 15:13:38
Da einige von uns, sofern noch nicht geschehen, durch das Update oder nen Austausch MDA/XDA II sicher um eine Neuinstallation nicht herumkommen, interessiert mich, wie ihr genau vorgeht.

Nach Hardreset alle Einstellungen, Verbindungen und Programme als GAST aufspielen, geht schneller. Wenn alles funktioniert ein Backup erstellen und in einem separaten Ordner sichern.
Dann erst erstelle ich eine Partnerschaft und synce meine Daten wie Kontakte, Kalender, Termine usw. dazu.

Biechel
30.08.2004, 15:19:09
Ich habe alles was ich an Programmen und Einstellungen brauche im Extended Rom, daher muß ich eigentlich garnichts machen und in 2min ist alles wieder da.

Smith
31.08.2004, 01:12:13
Ich habe alles was ich an Programmen und Einstellungen brauche im Extended Rom, daher muß ich eigentlich garnichts machen und in 2min ist alles wieder da.

GENAU ! :D

Dann noch von Spritebackup (welches ja dann bereits installiert ist) die Ordner mit Mail, eigenen Dateien, Daten der Installierten Programme, sonstige Settings wieder von der Speicherkarte Restored. ( KEINE Registry!!)
Den, wenigen, Programmen im Storage passiert ja eh nix.
Dauert bei mir aber 5-10 min. ;)

Ein normaler Hardreset, (heute schon wieder beim Batteriewechsel :gggrrrrr:)
Geht aber unter 5 Minuten :)

Der da Übung hat,
Smith

Iwan
31.08.2004, 01:22:00
GENAU !
Ein normaler Hardreset, (heute schon wieder beim Batteriewechsel :gggrrrrr:)
Geht aber unter 5 Minuten. Der da Übung hat, Smith

Gib mal etwas Gas beim Akkuwechsel, ):-]

nur wenn der länger als 30 Minuten dauert macht meiner nen Hardreset. Evtl. war Deine Externe Batterie ebenfalls erschöpft. Ich mach das in 10 Sekunden, habe aber immer ein ungutes Gefühl dabei.

Smith
31.08.2004, 01:59:32
....neeeee, daß lag nicht an der Batterie....

Ich komme dabei gegen den Einschaltknopf. Und das verf**** Ding geht ja gleich an, wenn de den Akku reinmachst :(

Wer sich diese Konstruktion mit den Einschalter+Softreset, um den Hardreste auszulösen, hat einfallen lassen gehört ge***** :D

Ungeschickte Grüße,
Smit

MrGadgetFreak
31.08.2004, 10:12:06
Köstlich ):-] ):-] ):-] ):-]

Sorry, der war gemein, du hast mein Mitgefühl, ich weiß, wie das nervt. Bin ja selber öfters dabei. Allerdings mault er bei mir aus unerklärlichen Günden rum. Du hast ja wenigstens ne Diagnose :-)

Smith
01.09.2004, 02:14:51
Keine Sorge.....
Ich liebe es, wenn Hanseaten zu mir gemein sind :D

Die Lösung habe ich auch schon, brauch mir nur den Zeigefinger abtrennen :lolaway:

Noch zögernde Grüße,
Smith

MrGadgetFreak
01.09.2004, 10:32:41
Oder mach es wie ich: nerve die Jungs im Service sooo lange, bis ein Autausch Gerät am Start ist, wie du es dir vorstellst. Ach ja, daran lag es ja bei dir gar nicht, war ja eher die Grobmotorik ):-]

Im Ernst, meine Kiste hat in den letzten Tagen dermaßen viel Ärger gemacht... Jetzt habe ich nen neuen und der scheint endlich tutti zu sein.