PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Etwas verwirrt - Empfehlungen?



MrT0M
04.11.2004, 23:01:18
Hallo,
ich spiele mit dem Gedanken einen PPC zu kaufen.

3 Modelle habe ich im Auge....

DELL AXIM X30 (624MHz)
HP 4150
FuSi 720

Meine entscheidenen Fragen sind, für welchen gibt es definitiv Updates?
Welcher hat die wenigsten Probleme? BT ist nicht relevant.
Support?


Bin mal gespannt ;-)

neo2001
04.11.2004, 23:11:12
Hmm... also hast Du Dir wirklich ernsthaft Gedanken gemacht was Du damit machen möchtest bzw. was das Gerät können muss? Deine Auswahl erscheint mir etwas... unpräzise. ;)

Z.B. solltest Du Dich erstmal fragen ob Du VGA haben möchtest oder nicht. Wenn Du den Punkt abgehakt hast, scheiden schonmal ein Haufen Geräte aus (je nachdem). Dann z.B. ob Du CF-Karten betreiben können möchtest oder nicht. In beiden Fällen würde der 4150 z.B. schonmal ausscheiden.

Von den genannten drei Herstellern halte ich FuSi klar für die Update- und Supportfreundlichste Firma! Danach kommt Dell und dann HP (zumindest was die Softwareupdates angeht - den Support als solchen kann ich nicht bewerten).

Ich selbst hatte den 4150 und jetzt den 720 und hab mit beiden Geräten keine nennenswerten Probleme gehabt.

MrT0M
05.11.2004, 12:20:26
Was ist der Vorteil von VGA am PPC?
Der Dell X30 HP hat kein VGA oder? Oder doch? QVGA?

Ich steig da nicht mehr durch....
Die Siemenskisten sind mir etwas zu teuer.....
Aber wenns Updates gibt... Auch offizell ausgesprochen!

Ich habe schon eine 1GB SD Card

neo2001
05.11.2004, 13:11:45
Also wenn Du z.B. einen 4150 kaufen wolltest, würde ich klar den FuSi 420 empfehlen, da der nämlich mehr oder weniger baugleich ist - aber dafür günstiger und mit besserem Support (und vor allem einem defintiv kommenden 2003SE Update!!).

Für mich ist VGA so ziemlich das Wichtigste am PPC überhaupt (wie gesagt, für MICH!). Da ich selbst oft PDFs oder andere Dokumente (ohne umständliche Konvertierung) betrachten und mir dabei keinen Wolf scrollen möchte, hab ich mir hauptsächlich deswegen relativ schnell nach dem 4150 den 720 zugelegt. VGA ist primär dann sinnvoll, wenn Du eben möglichst viel Informationen/Schriftzeichen gleichzeitig auf den Bildschirm bekommen möchtest (genau genommen 4x soviel). Wenn Du den PPC dagegen hauptsächlich für PIM, MP3s und evtl. noch Navigation einsetzen würdest, braucht es dafür sicherlich nicht unbedingt ein VGA Display. Hier würde ich Dir aber unbedingt empfehlen das einfach mal konkret zu vergleichen (MediaMarkt etc.). VGA bietet eben auch deutlich sanftere Übergänge bei der Schrift - ist schon eine sehr feine Sache.

Der X30 hat kein VGA. Der kommende X50 dagegen schon.

Palminator
05.11.2004, 13:37:57
Kann nur für den Loox 720 sprechen:
VGA-Modus und auch USB-Host sind einfach genial!

barzifal
05.11.2004, 13:43:20
Mich anschliessing .... einfach genital!

Oli_P_aus_E
05.11.2004, 14:12:57
Mich anschliessing .... einfach genital!

@Barzifal: Jaaaaaa, Mö*** in High Resolutation ;)

MrT0M
05.11.2004, 15:28:03
Also ich möchte auch gern mal Filmchen schauen ;-)
MP3 hören auch.