PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : MDA III + Pielframa = Materialermüdung



keldan2
06.12.2004, 00:34:49
Hallo,
habe jetzt seit ca.1 Woche meinen MDA III in der Pielframatasche in Benutzung. Mittlerweile habe ich bemerkt, das die Lücke zwischen Tastatur und der oberen Hälfte vom MDA III größer geworden ist. Glaube nicht das die Lösung von Pielframa, Krusell, Covertec,....so ideal ist. Wie seht Ihr das :confused:
Weiß jemand von euch ob der Knopf für den Gürtelclip von der Pielframa auch in den Carholder der Krusell passt bzw.sicher arretiert???
Würde nämlich gerne dem MDA III in der Pielframa im Wagen aufhängen.
Gruß
Daniel

jakob
06.12.2004, 01:32:05
... Mittlerweile habe ich bemerkt, das die Lücke zwischen Tastatur und der oberen Hälfte vom MDA III größer geworden ist. Glaube nicht das die Lösung von Pielframa, Krusell, Covertec,....so ideal ist.


Es ist doch klar,daß eine Lücke größer wird,wenn mann einen Keil hineintreibt,bzw. wenn man die Lücke ständig dehnt.
IMHO ist die einzig vernünftige Tasche für den 3'er z.Zt. das Bugatti ComfortCase.
Zu finden auf der T-Com Seite im Bereich Shop/Zubehör für 29,95€.

Iwan
06.12.2004, 09:13:15
(Mausklick hier) (http://www.t-mobile.de/shop/zubehoer/detail/1,7156,10198-_3650-0--181-0,00.html) die spricht mich auch an. Danke für den Tip.

Tibor
06.12.2004, 10:12:01
dem muss ich hier doch mal wiedersprechen!
Ich benutze die Tasche schon seit 2 Monaten und bin weiterhin zufrieden. Eine Vergrößerung des "Spaltmaßes" kann kaum auf die Tasche geschoben werden, da die Folie gerade mal einen halben Millimeter dick ist.
Ich würde die Veränderungen erst mal auf das eigene Handling im Alltag zurückführen!

smarty
06.12.2004, 10:55:53
Hallo,

auch ich stimme mit Tibor überein. Die Vergrößerung des Spaltmaßes ist wohl kaum auf die Pielframa Tasche zurückzuführen. Auch ich benützte die Tasche seit ca. 2 Monaten und habe überhaupt keine Probleme damit, obgleich ich meinen MDA III sehrt intensiv benutze.

Im Gegenteil, ich bin mehr denn je begeistert von der Kombination MDA III & Pielframa Tasche.

Gruß
smarty

supergrubi
06.12.2004, 11:26:27
Die Bugattitasche schaut so aus als ob man den MDA III für die Benutzung aus der Tasche entnhemen muss, ist das korrekt? Falls ja..... ...keine Alternative!

mda-user
06.12.2004, 11:27:59
Hallo ihr Piel Frama User,

wie klappt das mit der Synchronisation?

Ich glaube in das Cradle passt der MDA mit Tasche nicht. Also muss man dazu noch das Sync-Kabel kaufen, da dies im Lieferumfang bei T-Mobile nicht dabei ist, oder?

Gruß mda-user

supergrubi
06.12.2004, 11:31:46
Nein mit Tasche passen die MDA nicht mehr in das Cradle, ich selbst Synce nur noch per WLAN/GPRS/Bluetooth, das Cradle ist zu Ladestation degradiert :)

mda-user
06.12.2004, 11:45:35
Das "Laden" ist ja auch in der Tasche möglich, oder?

Gruß mda-user

supergrubi
06.12.2004, 11:51:30
Ja, der Ladeadapter passt.

JonnyC
06.12.2004, 14:48:52
Hallo,
habe jetzt seit ca.1 Woche meinen MDA III in der Pielframatasche in Benutzung. Mittlerweile habe ich bemerkt, das die Lücke zwischen Tastatur und der oberen Hälfte vom MDA III größer geworden ist. Glaube nicht das die Lösung von Pielframa, Krusell, Covertec,....so ideal ist. Wie seht Ihr das :confused:

Wie oft noch? Dieses Thema hattest Du doch schon in einem anderen Thread angefangen und auch dort keine Zustimmung geerntet. Damals wolltest Du Dich allerdings sofort von Deinem mda III trennen, wenn ich mich recht erinnere. Bevor sich der Spalt mechanisch vergörßert (was aufgrund der weichen Folie ohnehin Unsinn ist), geben erstmal die Tasten nach.
Die PielFrama ist auch meiner Meinung nach die derzeit beste Lösung, da der mdaIII bei der Nutzung in der Tasche bleiben kann.
Servus, Jonny

akp
06.12.2004, 15:05:41
Eine Alternative zu den Tschen von Piel Frama und Krusell könnte noch die Tasche von ebcases sein, hat die zufällig jemand?
http://www.ebcases.com/Detail.bok?no=3301

LooxJunior
06.12.2004, 18:31:39
Habe zuerst schon gedacht, dass ich mich falsch entschieden hätte :(

.... jetzt freue ich mich doch wieder auf meine PielFrama ... sollte morgen bei mir eintreffen. ;)

freak1001
06.12.2004, 18:49:50
Eine Alternative zu den Tschen von Piel Frama und Krusell könnte noch die Tasche von ebcases sein, hat die zufällig jemand?
http://www.ebcases.com/Detail.bok?no=3301


Nach allem, was ich bisher gesehen habe, kommt die von dir genannte EB-Tasche meinen Vorstellungen mit Anstand am nächsten... (Die ähnelt der vom MDA I - mit dieser war ich sehr zufrieden.)
Ich habe an deren Vertrieb mal eine Mail geschrieben, wie es mit der Verfügbarkeit dieser Neuheit in Deutschland bestellt ist.

Guido
06.12.2004, 18:54:17
Es ist doch klar,daß eine Lücke größer wird,wenn mann einen Keil hineintreibt,bzw. wenn man die Lücke ständig dehnt.
IMHO ist die einzig vernünftige Tasche für den 3'er z.Zt. das Bugatti ComfortCase.
Zu finden auf der T-Com Seite im Bereich Shop/Zubehör für 29,95€.


Aber nur für den Fall, das man deinen MDA3 einmal in der Woche benutzt.

Ansonsten ist es doch schon eine Fummelei, wenn ein Anruf kommt.

Ehe das Gerät aus dem 'Comdom' ist, hat der Anrufer schon längst aufgelegt.

Und nur zum 'Verpacken + Verwahren) kann man den MDA3 auch in eine Zigarrenkiste legen, dann kommt auch kein Kratzer dran *g*


Ciao
Guido

jakob
06.12.2004, 19:09:08
Aber nur für den Fall, das man deinen MDA3 einmal in der Woche benutzt.

Ansonsten ist es doch schon eine Fummelei, wenn ein Anruf kommt.

Ehe das Gerät aus dem 'Comdom' ist, hat der Anrufer schon längst aufgelegt.

Und nur zum 'Verpacken + Verwahren) kann man den MDA3 auch in eine Zigarrenkiste legen, dann kommt auch kein Kratzer dran *g*


Ciao
Guido



:blah: :blah: :blah: