PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Uhrzeitänderung sprerren



Günni
03.02.2005, 17:32:56
hi

Wie der Titel schon sagt, gibt es eine Möglichkeit die Änderung der Uhrzeit / Datum zu deaktivieren?

Ich hoffe ihr könnt mir einige Tips und Schlagwörter dazu nennen!

Danke

Sven

toosten
03.02.2005, 20:26:49
Wie der Titel schon sagt, gibt es eine Möglichkeit die Änderung der Uhrzeit / Datum zu deaktivieren?

Ich hoffe ihr könnt mir einige Tips und Schlagwörter dazu nennen!


Nein.

Speichere GetTickCount und die Zeit.
Dieser Wert von GetTickCount wird nur bei einem Reset und alle 49.7Tage auf NULL gesetzt!

Dann kannst Du die Zeit wieder reproduzieren!

Günni
04.02.2005, 09:20:16
schade!

Danke toosten, werde mal prüfen was ich damit anfangen kann!

Vieleicht hat ja jemand ne Idee wie ich es unterbinden kann, das der User sich mit einem falschen Datum an (m)ein Programm einloggt!
Sicherlich könnte man vor jeden einloggen abfragen ob die derzeitge Systemzeit auch wirklich das heutige Datum ist, aber das schließt den Fehler das er der user einfach das falsche Datum ignorriert nicht aus!

thx sven

toosten
04.02.2005, 10:15:31
...
Vieleicht hat ja jemand ne Idee wie ich es unterbinden kann, das der User sich mit einem falschen Datum an (m)ein Programm einloggt!
...


Wie der User sagt Dir welcher Tag heute ist?!
Edit: Da würde ich mich als Nutzer aufregen, weil der PPC eine interne Uhr hat!!!

Da würde ich die Systemzeit nehmen und damit er nicht manipuliert den SystemTick dazuspeichern!

Günni
04.02.2005, 11:15:22
Nein

hab ich ein wenig dümmlich beschrieben! :D

Ich habe einen einfachen "standart" Anmeldedialog!

Habe mir einen anderen Weg einfallen lassen.

Wenn mein Prog atktiv ist untersage ich dem User einfach den Aufruf des Uhrzeitdialoges
mit ::FindWindow(..);

und ::SendMessage( hWnd, WM_CLOSE, 0, 0 );

beim beenden meines Prog speichere ich mir das aktuelle Datum ab und überprüfe beim nächsten anmelden das aktuelle mit dem letzten abgespeicherten Datum. Ist das aktuelle Datum kleiner als das Datum was beim Abmelden gespeichert wurde, bekommt der User ne Info ( oder er kann sich nicht Anmelden dies kann durch die Zentrale wieder resetet werden ( Datei mit Datum der Zentrale)) !
Der andere Weg falls das Datum in die Zukunft verstellt wurde wird spätestens am Anfang des neuen Tages bemerkt, weil jeden Abend eine "Tageskarte" an die Zentrale gesendet und ausgewertet wird.
Dies kann dann ebenfalls durch die Zentrale resetet werden!

Ist erstmal nur therorie aber ich denke es sollte so möglich sein!

sven

toosten
04.02.2005, 12:40:08
...
Dies kann dann ebenfalls durch die Zentrale resetet werden!


Beim einloggen holt das Programm das Datum und die Zeit von der Zentrale und setzt diese.

Günni
04.02.2005, 13:02:57
nicht direkt beim einloggen, erst wenn festgestellt wird ob der User mit den PPC mit einem Datum betreibt welches größer ist als heute! Die Person die in der Zentrale die Daten ( u.a. Tageskarte) auswertet kann erkennen das der User am PPC ein falsches Datum eingestellt hat (Anhand dieser Tageskarte).
Die Person an der Zentrale würde dann von Hand eine neue Datei zu dem betreffenden PPC schicken die das Datum wieder richtig setzt!

So ungefähr ;-)

Sven

toosten
04.02.2005, 13:51:17
...
Die Person an der Zentrale würde dann von Hand eine neue Datei zu dem betreffenden PPC schicken die das Datum wieder richtig setzt!


Zu viel Handarbeit und Fehlerquellen.

Ich würde beim einloggen das aktuelle Datum holen und im PPC setzen.

... aber es ist dein Projekt ;-).

Günni
04.02.2005, 14:33:55
Hi toosten

Aber deine Idee ist garnicht so verkehrt! Wir prüfen gerade ob dies möglich ist (und wie?). Wir haben nur einige "schweren" Ausnahmefälle! Es kann passieren das der User bei Anmeldung keine Verbindung zur (Zentrale) hat weil er evtl. gerade in einem Funkloch steht und somit keine Zeit syncronisieren kann! Oder wenn der PPC nicht im Cradle ist kann er ebenfalls keine Verbindung zur Zentrale aufbauen. Aber wir haben schon einige Ideen wie wir es dennoch schaffen könnten so wenig wie möglich etwas von Hand zu machen!

Wir werden schauen was geht!

Thx Sven