PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Akkubetrieb GPS-Maus



donmedia
20.02.2005, 14:40:16
Hi,

um zu Fuß oder auf dem Radl mit 12V-GPS-Maus, TomTom3 und xdaII zu navigieren, brauche ich ja Saft für die Maus.
Habe im Forum rumgelesen und nun einen Batteriehalter für 4 Mignon-Akkus sowie einen dazugehörigen Clip gekauft.
Nun bin ich basteltechnisch wenig bewandert und bitte euch, mir eine Anleitung (gern mit Fotos) zu posten, damit ich am Kabel der Maus eine "Abzweigung" dranlöte, so daß sie auch weiterhin an 12V betrieben werden kann, falls ich im Auto bin. Die Akkuversorgung ist also nur für den Betrieb außerhalb der Kfz gedacht.
Normale NiMh-Akkus dürften ja genug Saft bringen, stimmt´s?
Dies wird sicherlich andere auch interessieren.

Hoffentlich hat der xda IV Ende des Jahres den GPS-Empfänger eingebaut... :claps:

nuhbiwan
20.02.2005, 16:03:23
nun ja, wenns eine echte 12V maus ist wirst du mit 4 AA batterien nicht weit kommen! da ich nur eine bt-maus habe kann ich dir leider nicht helfen. ich muss meine mit 5volt versorgen, genau wie den ppc übrigens!

donmedia
20.02.2005, 16:56:52
nun ja, wenns eine echte 12V maus ist wirst du mit 4 AA batterien nicht weit kommen!
Die Maus braucht ja nicht mehr als 12V, aber da mein Auto nur 12V hat, muß der Spannungswandler erstmal runterpushen.
Hat keiner eine Anleitung für mich?