PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 240x320 vs 480x640



Seiten : [1] 2

proxy]
25.02.2005, 20:32:18
Hoi all,

Also ich bekmomm bald ein PDA oder soll ich mda sagen ? Da bei uns ein vertrag ausläuft .... naja ich wollt mal wissen obs wirklich so unterschiedlich ist zwischen 240x320 vs 480x640 ? Und ist ein mda3 gut für spiele videos und office ?

Oder kennt ihr vielleicht noch andere nicht allzu teure PPC's mit denen man Spielen Videos angucken und Office machen kann ( geiles deutsch ) welche ambesten noch 480x640 haben ?

Palminator
25.02.2005, 22:42:16
Zum MDA3 kann ich nichts sagen.
Als VGA-PPC bietet sich der Loox720 zur Zeit als bestes Gerät (lt. div Testberichten) an. Das Gerät ist (fast) perfekt und die von dir genannten Dinge kannst du mit ihm alles erledigen.
VGA-Auflösung ist eine Welt für sich - einfach mal irgendwo (MM, Saturn) versuchen so ein Gerät in die Hand zu bekommen. Auch im praktischen Einsatz will ich VGA nicht mehr missen. 240*320 ist max. noch etwas für Handies. ;)

proxy]
26.02.2005, 12:54:17
Ist aber nciht der axim x50v besser ? wegen den 16mb graka dings bums ?

Palminator
26.02.2005, 13:09:11
Hänngt bestimmt auch vom speziellen Einsatz ein wenig ab, nur in den Testberichten liegt (fast) überall der Loox vorn. Und von meiner Warte kann ich nur sagen -spitzen Teil!!!! Bin echt zufrieden. :)

The14given
26.02.2005, 14:07:26
Ich bin dagegen mit meinem X50v höchst zufrieden. Das hängt alles von der Einstellung ab. Ich würde den auch empfehlen, denn WM2005 wird defenitiv D3D Mobile unterstützen.

proxy]
26.02.2005, 14:48:44
Also soll ich den axim nehmen ? ich mein vom preiß ist ja kein soo großer unterschied ...


given ? welchen würdest du mir empfehlen ? und was iust d3d mobile ? und was ist wm 2005 ?

The14given
26.02.2005, 15:18:47
Alo ich würde den X50v empfehlen. D3D ist DirectX für POcketPCs und WM2005 die Nachfolgeversion von WM2003SE.

luckyfreddy
26.02.2005, 15:33:06
WM2003SE (sollte man vielleicht auch erklären ;)) ist das bislang aktuellste Betriebssystem, was man für den PocketPC erhalten kann und bedeutet ausgeschrieben: Windows Mobile 2003 Second Edition ;)

proxy]
26.02.2005, 15:51:38
oHH ICH DACHTE WINDOWS MEDIA PLAYER (sorry capslock war an ^^ )

hmm habt ihr vll. linx wo ich den x50v billig bekomm ?

meint ihr das die heir : http://www.mraccessory.com/prodetails.asp?prodid=223143 nach deutschladn versenden ?

und 409dollar sind doch weniger als 409 € oda ?

luckyfreddy
26.02.2005, 16:26:59
Hm... aber du weist das ich glaub 17% Zoll bei der Einfuhr nach Deutschland fällig werden, oder? Das macht die Sache dann nämlich teurer!

Schau lieber mal nach ob du den nicht in Deutschland bekommst.

proxy]
26.02.2005, 16:31:24
Hmm würde dann 47$ machen sind denk ich mal 450€ ^^ muss ich mal nachgucken

tapf!
26.02.2005, 16:34:37
schau mal hier:

http://www.nexave.de/tutorials/show.php?id=16

nuhbiwan
26.02.2005, 16:51:49
was nutzt einem aber d3d mobile im wm2005 wenns kein update für den axim gibt?

The14given
26.02.2005, 17:01:26
Wer sagt denn, dass es keins geben wird? Außerdem ist schon die Beschleunigung beim divx gucken zu sehen. Mit 108MHz, voller Beleuchtung und fast vollem Sound über Kopfhörer läuft der Betaplayer rund neun Stunden und das flüssig, mit dem kleinen Akku. Also zum Filme gucken ist er ideal.

aximlover
26.02.2005, 19:01:26
Moin, moin,

macht doch nicht immer einen Glaubenskrieg aus der Entscheidung Loox 720 vs. Axim 50.

Das Ganze ist doch recht einfach:

Pro Loox:
- USB-Host
- mehr RAM

Pro Axim:
- Grafikbeschleuniger
- schnellerer Prozessor

Also wer mit seinem PPC vornehmlich arbeiten will, wird wohl zum Loox greifen, da dank USB-Host einfacher Anschluss großer und billiger USB-Tastaturen möglich ist (Oder Festplatten, Speichersticks, Kameras etc.) und das mehr an RAM (ARBEITSSPEICHER, nicht verwechseln mit SD- oder CF-Karten) es erlaubt mehr Anwendungen gleichzeitig zu nutzen (etwa WLAN, Citrix-Client, Browser mit Web-basierter Applikation im remote Zugriff, VoIP-Software zum Telefonieren im Hintergrund). Da geht dem Axim schnell das RAM aus.

Bei wem Spielen oder Video-Schauen im Vordergrund steht, der ist sicher mit dem Axim besser bedient. Dafür sprechen Grafikbeschleuniger und schnellerer Prozessor.

Ansonsten kann ich mit beiden Geräten im Prinzip alles machen. Das Setzen dieser Präferenzen (Fun vs. Arbeit) kann einem also niemand abnehmen. Ist wie die Frage, "Soll ich einen Sportwagen oder einen Kombi kaufen". Beide haben ihre spezifischen Vorteile.

Auf Akku und Stromverbrauch würde ich bei beiden Geräten pfeifen, denn wer mal vier Stunden am Flughafen den PPC nutzen will, weil der Flieger Verspätung hat, kommt bei beiden Geräten um einen Ersatzakku nicht herum.

Feature XY wird später von Windows Mobile 2005 unterstützt. Ist ja geil, nur kein Hersteller gab uns bisher die Garantie, dass es für unser heute gekauftes Gerät überhaupt ein Update gibt. Und wenn Mobile 2005 kommt, dann gibt es sicher die nächste Generation PPC gegen die ein Loox 720 oder Axim 50 ganz alt und lahm aussehen. Also kauf Dir ein Gerät , das Du heute brauchst - denn in einem halben Jahr ist es eh schon wieder veraltet.

Das waren meine 5 Cent zu dem Thema. Ich habe mich für den Loox entschieden wg. USB-Host und weil für mich Arbeitsspeicher durch nichts als mehr Arbeitspeicher zu ersetzen ist. Aber das sind halt meine Präferenzen.

Viele Grüße
Aximlover

proxy]
26.02.2005, 23:33:26
Aha,

DAs ist mein Problem selbiges wie beim PC nur das noch ein P dabei ist ...

PCI-E oder AGP ? intel oer amd ? amd = agp aber amd schneller.... nun hab ich ein aldi pc ^^


das problem ist das ich das so kaufen muss das es mir lange was bringt ( pc aufrsten deswegen pcie) ich kann mir nicht in 2 jahren wieder ein neuen kaufne bis dahin musser halten ...


und ich glaub da ist der axim vom preiß her schon besser FÜR MICH


aber welche vorteile hat denn der mda3 gegenüber dem x50v ?

luckyfreddy
27.02.2005, 00:19:22
Kann man pauschal nicht sagen!
Der MDA3 hat KEINEN Grafikbeschleuniger und ist mehr für den Officebereich ausgelegt. Dafür ist WLAN bereits integriert und Telefonieren sowie GPRS-basierendes Internet ist garkein Problem damit.

Der MDA3 hat aber KEIN VGA!

Für deine Wünsche solltest du eher auf einen x50v pledieren! Der dürfte für deine Wünsche besser maßgeschneidert sein. Ich bezweifel jedenfalls das du mit dem MDA3 glücklich wirst.


Viele Grüße

proxy]
28.02.2005, 13:34:12
aha okay :)

Es sollen ja bald noch die grafikchips von Nvidia kommen ...

http://www.computerbase.de/news/hardware/organizer_pdas/2005/februar/goforce_3d_quake_ut_aoe_handy/

ist der im x50v verbaute chip schneller oder langsamer ? weil er hat ja 16mb speicher

und das flaggschiff von nvidia hat nur 12mb ( ich weiss es kommt auf mehrere komponente an )

The14given
28.02.2005, 13:49:32
']aha okay :)

Es sollen ja bald noch die grafikchips von Nvidia kommen ...

http://www.computerbase.de/news/hardware/organizer_pdas/2005/februar/goforce_3d_quake_ut_aoe_handy/

ist der im x50v verbaute chip schneller oder langsamer ? weil er hat ja 16mb speicher

und das flaggschiff von nvidia hat nur 12mb ( ich weiss es kommt auf mehrere komponente an )


1280kb sind aber nicht 12MB, sondern 1,2MB. Außerdem werden die Chips zuerst in den Gizmondo kommen und alle Spiele, die NVIDIA angibt, dass sie rauskommen sollen, sind für den gizmondo.

proxy]
28.02.2005, 13:54:06
und was ist ein gizmondo ?

The14given
28.02.2005, 13:57:34
http://www.gizmondo.com - eine Spilekonsole, die PSP und DS das Fürchten lehren wird, naja zumindest den DS. Sie hat GPS, GSM/GPRS, WinCE usw. Tolles Ding.

proxy]
28.02.2005, 14:23:39
Okay :) aber kommen die chips an die leistung des x50v chips ?

The14given
28.02.2005, 14:31:01
Sie sind ungefähr genauso gut, zumindest bieten sie die selben Features wie der Intel2700G7, welcher im Dell Axim X50v eingebaut ist. Wir werden sehen, was da mit NVIDIA auf uns zukommt. Wir werden mal auf der CeBit den Stand besuchen...

Aquaplex
28.02.2005, 20:10:26
Momentan auf Platz 1 der Connect-Bestenliste: HP iPAQ HX4700 (und das absolut zurecht)

PRO für den iPAQ
+ Schneller Prozessor
+ Grandioses Display (sowohl von der Schärfe, als auch von der Größe)
+ Ausdauernder Akku (im Gegensatz zum X50)
+ Cooles Design (ok, das ist sicherlich Geschmackssache)

CONTRA
- Preis
- Größe (wenn man auf einen Mini-PDA wertlegt, ist der MDA sicher empfehlenswert)

Palminator
28.02.2005, 20:18:20
Momentan auf Platz 1 der Connect-Bestenliste: HP iPAQ HX4700 (und das absolut zurecht)

PRO für den iPAQ
+ Schneller Prozessor
+ Grandioses Display (sowohl von der Schärfe, als auch von der Größe)
+ Ausdauernder Akku (im Gegensatz zum X50)
+ Cooles Design (ok, das ist sicherlich Geschmackssache)

CONTRA
- Preis
- Größe (wenn man auf einen Mini-PDA wertlegt, ist der MDA sicher empfehlenswert)


Beim Contra fehlt eindeutig noch der kleine Speicher (64MB), der für mich auch mit einem großen ROM nicht auszugleichen geht. - Wenn ich mehr Speicher aaußerhalb des RAM haben will, stecke ich lieber SD- und CF-Cards rein! :)
USB.Host hat der tolle Testbericht der Flachzeitung auch vergessen zu erwähnen.

BTW: Kann man in der Doggingstation einen 2. Akku ohne PPC laden? ;)

Nicht falsch verstehen - es soll jeder mit seinem PPC glücklich werden. Nur wenn jemand ein neues Gerät sucht sollt halt auch für und wieder koplett dargelegt werden.
Für mich ist halt der Loox 720 das (fast) perfekte Gerät! :)