PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hilfe !! Touchscreen geht nicht mehr



Liviu
30.04.2005, 18:35:18
Seit gestern spinnte der Touchscreen meines e800.. Der klick war immer nach unten versetzt.. das heist ich musste immer tiefer klicken als die eigentliche schaltfläche war.. konnte auch nich ins startmenü weil ich da nich mehr hinkam.. wollte den touchscreen neu ausrichten. Heute steck ich ihn in die cradle um mit der Remote Display Control in die systemsteuerung zu kommen. Gehe auf Touchscreen ausrichten und will auf das Kreuz klicken.. geht nich.. er nimmt den klick nicht "wahr".

hab auch schon hardreset gemacht, hilft nix.

Ist euch eine abhilfe bekannt ?
Habe ja noch garantie drauf und werde ihn dann einschicken wenn ihr keine abhilfe wisst

Riker
30.04.2005, 19:24:35
Ist unter dem Gehäuse, also zwischen Display und Gehäuserand, vielleicht Schmutz eingeklemmt?
Das ist eine relativ häufige Fehlerursache, die leicht zu beheben ist :)

uvor
30.04.2005, 19:29:35
was Riker so sagt, und alle folien runter... Mein E400 mag zum Beispiel keine harten Folien, dann kommt es zu ähnlichen Erscheinungen.

Liviu
30.04.2005, 20:42:07
ich hab gradmal geguckt.. wenn ich so am displayrand drücke dann gehts einigermaßen.. es ist aber wie ein wackelkontakt.. evtl ist ja echt dreck drunter (ich seh nix) und es verwirrt den touchscreen.. wenn ich z.b. was zeichne und dann am rand drücke dann verschiebt sich der punkt was er zeichnet von meiner "echten" position.

Wie kann ich es denn saubermachen ?
Wäre das ein Garantiefall ? Ich weis ja wirklich nich ob es dreck is oder ob das Display doch kaputt ist.

uvor
30.04.2005, 21:08:54
Schneide Dir aus einer dünnen harten Folie ein langes schmales Dreieck und fahr mit der Spitze vorsichtig unter dem Rand entlang, zwischendrin immer rauskommen Richtung Schirmmitte, um etwaige Partikel auf diesem Weg rauszubefördern... Wenns dann noch immer nicht geht, entweder aufmachen und nach einem Wackel gucken, oder in Deinem Fall besser ab zur Garantie!