PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kaufberatung PDA (ca. 250,-€), die x-te



van Basten
29.05.2005, 12:14:03
Moin Moin,

ersteinmal ein Hallo von mir als neuem Mitglied dieses Forums. Kaum dabei, schon möchte ich Euch um eure Hilfe bitten.

Ich suche einen PDA, der meine Kriterien erfüllt:
- Kontaktverwaltung
- Terminverwaltung
- Kein BT nötig. IrDa und USB sind völlig ausreichend
- Es wird nicht gedaddelt
- Evtl. seltener Mißbrauch als MP3 Player
- Cradle wäre "nice to have"
- Möglichst gute Verarbeitung und lange Akkulaufzeit bei gegebener Preisobergrenze = ca. 230,- bis 275,- € (MAX!). Weniger ist mehr


Mögliche Kandidaten (teilweise bei MM und Saturn angesehen):
- Acer n30
- ASUS A620
- Dell X30
- FSC LOOX 410

Nachtrag: Oder wäre evtl. ein günstiger Palm (Zire31, Tungsten E) noch passender?

Bin für alle Tips dankbar

PS: Bin etwas unschlüssig, da ich mir nicht sicher bin, ob es egal ist, welches OS ich zum Abgleichen von Outlook XP, Outlook 2003 und meinem Nokia 6100 benutze... Präferenzen bzgl. Windows oder Palm OS habe ich nicht

Fredchen
31.05.2005, 08:38:38
Also... mein Vorgänger war ein HP h1940.

Mit der Akkulaufzeit war ich durchaus zufrieden gewesen (ca. 4h), und mit der Performance ebeneso.

TomTom und andere div. Standardanwendungen liefen auch alle sehr gut.
Gewicht und Größe waren auch Top gewesen.. von daher kann ich persönlich nix gegen dieses Gerät sagen.

Außerdem sind Bluetooth u. IRDA ebenso an Board. Auch wenn es erst mal nicht benötigt wird, aber man weiß ja nie was kommt.

Preis liegt so bei ca. 210€ oder evt. sogar weniger.

Habe meinen auch noch hier rum liegen.


MFG
Fredchen



Moin Moin,

ersteinmal ein Hallo von mir als neuem Mitglied dieses Forums. Kaum dabei, schon möchte ich Euch um eure Hilfe bitten.

Ich suche einen PDA, der meine Kriterien erfüllt:
- Kontaktverwaltung
- Terminverwaltung
- Kein BT nötig. IrDa und USB sind völlig ausreichend
- Es wird nicht gedaddelt
- Evtl. seltener Mißbrauch als MP3 Player
- Cradle wäre "nice to have"
- Möglichst gute Verarbeitung und lange Akkulaufzeit bei gegebener Preisobergrenze = ca. 230,- bis 275,- € (MAX!). Weniger ist mehr


Mögliche Kandidaten (teilweise bei MM und Saturn angesehen):
- Acer n30
- ASUS A620
- Dell X30
- FSC LOOX 410

Nachtrag: Oder wäre evtl. ein günstiger Palm (Zire31, Tungsten E) noch passender?

Bin für alle Tips dankbar

PS: Bin etwas unschlüssig, da ich mir nicht sicher bin, ob es egal ist, welches OS ich zum Abgleichen von Outlook XP, Outlook 2003 und meinem Nokia 6100 benutze... Präferenzen bzgl. Windows oder Palm OS habe ich nicht

Nachon
31.05.2005, 09:02:07
Ich wuerde entweder den Loox oder den Dell aus Deiner Auflistung nehmen. Ich persönlich tendiere eher zum Dell, wenngleich mir der Loox auch sehr gefällt.

Aber wahrscheinlich wird das wieder ein Glaubenskrieg zwischen Dellern und Looxern. :)

Ich persönlich wuerde die Palm Geräte ausschliessen, weil ich persönlich mit einem PPC besser klar komme.

Dem Dell liegt soweit auch eine Outlook XP (Original mit Lizenz) Version bei, die Du nutzen kannst.
Bzgl. Deiner Windows Frage: Welches Windows nutzt Du denn? Eigentlich sollte egal ob Palm oder PPC das synchen mit dem PC unter Windows Problemlos funzen.

van Basten
31.05.2005, 19:41:23
Schonmal schönen Dank für die Infos.

Als OS verwende ich übrigens sowohl zuhause als auch @ work Windows XP (sofern das relevant sein sollte)

ojung
01.06.2005, 08:39:11
Ich würde empfehlen, einen Blick auf den Acer n50 zu werfen (WLAN, BT, CF+SD!).

The14given
01.06.2005, 09:18:06
Ich würde empfehlen, einen Blick auf den Acer n50 zu werfen (WLAN, BT, CF+SD!).


Würde eine sehr kluge Entscheidung sein, die Alternative wäre der x30high. Preislich sind sie ziemlich auf einem Niveau.

UNREAL
01.06.2005, 17:07:36
Wobei der n50 nur eine 2,5mm Kopfhörerbuchse hat und der x30high nur den SD-Kartensteckplatz!

Nachon
01.06.2005, 17:32:41
Häh?, wie jetzt?

Kopfhöreranschluss hat der x30 auch. Oder verstehe ich das gerade falsch? :D

The14given
01.06.2005, 17:33:34
Häh?, wie jetzt?

Kopfhöreranschluss hat der x30 auch. Oder verstehe ich das gerade falsch? :D

Ja, aber 3,5mm Klinke, der n50 hat 2.5mm Klinke und das ist nicht so gut.

Nachon
01.06.2005, 17:37:29
Ahso, jetzt hats gefunkt. :D

van Basten
01.06.2005, 20:23:01
Hmmm... den n30 hatte ich bei MM in der Hand und fand ihn ziemlich dick. Und Kopfhörerausgänge sind mir sind nicht sooo wichtig. Ist der n50 denn besser als der n30 bzw. auch anders aufgebaut oder benutzt er dasselbe Chassis?

Beim X30 finde ich bei Dell aber keine "high" Version - welche meint ihr damit?

Nachon
01.06.2005, 22:22:49
Die x30 high version ist der mit dem 624 MHz Prozessor.
Der nennt sich ursprünglich "high" version. ;)