PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Adapter PS2 - PCMCIA



WalterX
11.07.2005, 18:20:32
Hallo,

ist es möglich eine PS2-GPS-Maus über einen Adapter am PCMCIA-Slot
oder am CompactFlash-Slot eines Cacket zu betreiben ?

mfg WalterX

grundy
12.07.2005, 20:21:59
ja was ich weiss gibts cf karten die einen seriellen port zur verfuegung stellen, da kannst du die maus dranhaengen
hat der pda den keinen seriellen port an den pins unten? haben normal alle sonst waer das syncen ueber kabel schwer :-)

WalterX
15.07.2005, 15:53:15
Hallo grundy,

vielen Dank für die Antwort.
An meinem iPAQ kann ich die Maus über ein passendes Y-Kabel anschließen.
Ich dachte an die Möglichkeit meiner GPS-Maus den Schwanz (Kabel) zu amputieren und über CF mit dem Jacket zu verbinden. Einen Adapter wie du meintest fand ich hier http://www.quatech.com/catalog/rs422_cf.php.

grundy
15.07.2005, 20:46:05
ja ich glaub da gibts billigere, ausserdem brauchst du einen RS-232 adapter.
also du willst die maus praktisch direkt ans cf jacket bauen?
steckt das jacket nicht auch an dem stecker unten? dann sollten doch die beiden pins fuer serielle kommunikation auch hineinlaufen

WalterX
17.07.2005, 15:39:30
Hallo grundy,

mein iPAQ hat einen Slot zum kontaktieren mit der Dockin-Station und zum Einstecken des Y-Kabels.
Zusätzlich ist da noch ein ca. 5 cm breiter Slot an dem das Jacket kontaktiert wird.

grundy
17.07.2005, 22:49:36
wieviele pins hat der denn ca? bin mit den ipaqs nicht so vertraut

WalterX
18.07.2005, 00:17:06
Der müsste 100 Pin haben siehe http://www.svenketel.de/01090000.htm.

grundy
18.07.2005, 11:12:50
ok seriell is da nicht dabei, dann brauchst du wohl die CF oder PCMCIA to RS-232 karte
oder du baust dir 2 pins(RX und TX) dazu und benutzt die serielle am stecker nicht wenns jacket dran ist

WalterX
27.07.2005, 01:04:16
Hallo grundy,

so inzwischen bin ich schlauer. Meine "XAIOX GPS-Maus X2" lässt sich auch mit
den internen 3,3 V des iPAQ betreiben. Die 3,3 V entnehme ich einer alten CF-Karte,
die über einen PCMCIA-CF-Adapter mit dem Jacket des iPAQ verbunden ist.
RX, TX und GND der Maus musste ich jedoch an der 22 poligen Buchse des iPAQ
anschließen. Momentan habe ich noch eine Freidrahtleitung für die 3,3 V von der
CF-Karte zu dem 22 poligen Stecker. Sicher wage ich mich auch mal an die Innereien
des iPAQ heran um dort die 3,3 V zu entnehmen um sie mit einem freien Pin der
22poligen Buchse zu verbinden. Wenn ich die 3,3 V im iPAQ anzapfe dann müsste mir
doch gleichzeitig auch die Power aus dem Akku im Jacket für den Betrieb der Maus
zur Verfügung stehen, oder ?

grundy
27.07.2005, 15:00:56
ja, nur musst du aufpassen, wenns nen kurzschluss gibt is das teil schrott
ausserdem ist das vieleicht so dimensoniert dass es gerade nur für den ipaq reicht intern
ausser du hängst es an den cf slot innen( hat der nicht auch 5V?)