PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : MDAc Silicon Case wächst....



angus6
27.07.2005, 15:28:53
hi,

mein silicon case (ca 3 monate alt) fuer den mdac ist irgendwie gewachsen. es ist nun circa 3 mm zu lang....geht euch das genauso? oder bekomm ich das teil irgendwie wieder kleiner (dachte schon an einfrieren....)
es nervt gewaltig wenn der mdac immer im case "schwimmt"

mfg
angus6

Flanders
27.07.2005, 15:39:09
Es ist sommer. Bei wärem dehnt sie Silicon wie auch fast alle Materialien aus. Silicon nur schon im sichtbaren bereich. Leg den MDA samt Sliconcase mal in den Kühlschrank und schon passte es wieder. Das ist normal. Materiealien mit "NullAusdehnungsEigenschaft" sind sehr selten. Z.B. spezielle Aluminiumlegierungen. Zudem kann auch Silicon etwas "ausleiern" um so öfter es gedehnt wird.

U.a. aus diesem Grund habe ich zum ActiveCase gewechselt. Das SiliconCase kam bei heissen Temperaturen imme nach meinemMDA aus der Hosentasche ;)

lutzh
27.07.2005, 16:50:25
...da kann man mal sehen, wie pamela im sommer leiden muss, sie braucht quasi sommer/wintergarderobe körbchengrösse d auf e.

:rolleyes:

cheers, lutz

Senior Sanchez
27.07.2005, 18:10:21
...da kann man mal sehen, wie pamela im sommer leiden muss, sie braucht quasi sommer/wintergarderobe körbchengrösse d auf e.

:rolleyes:

cheers, lutz

Kleiner Denkfehler ;)

Das Silikon ist im Körper, somit unterliegt er der Körpertemperatur und damit meistens 36,6 °C ;) Falls es doch mal wärmer wird, schwitzt der Körper ja und wenns trotzdem schief geht, kommt das Fieber. Ich denke aber, dass da dann vorher schon Schluss mitm Leben ist, bevor sich da was dehnt ;)

ometzger
27.07.2005, 18:18:06
Das würde ich hingegen wieder nicht machen. Den im Kühlschrank ist es zu kalt für elektronische Geräte. Diese können kaputt gehen. Ebenfalls ist es möglich, das die Geräte bein Auftauen Wasserschaden nehmen könnten. :fingerheb

Deshalb...nur die Silikonhülle in den Kühlschrank. :claps:



Leg den MDA samt Sliconcase mal in den Kühlschrank und schon passte es wieder

lutzh
27.07.2005, 18:24:04
@Senior Sanchez - es geht doch nur um die vorstellung, die gedanken sind frei :-)

kühlschrank MIT dem kleinen ist wirklich nicht zu empfehlen, das gibt bei der hitze 100 pro kondenswasser.

cheers, lutz

Iwan
27.07.2005, 19:29:35
Ihr seht das falsch, nicht das Silikon-Case wird bei der Wärme größer, der MDAcompact schrumpft in der Sommerhitze.

Täglich mit einem Blumensprayer mehrere feine Wassernebel drübergezogen und das Problem löst sich nach einigen "Behandlungen" von alleine :D


http://www.inntalinfo.de/apboard/pics/XDA2.gif (http://shop2.o2online.de/o2/interessenten/necos/details/index.html?docs=4813534&contractId=O-GEN-H-NEW&salesChannel=SHOP&tabName=detail) Xdalli http://www.inntalinfo.de/apboard/pics/QTEK.gif (http://www.123tele.com/produktinfo/images/stor/qtek_2o2o.gif) Qtec2o2o

deede
27.07.2005, 21:23:54
so ein quatsch...welche materialien schrumpfen denn bitte bei hitze ?
(außer wasser)

RaMi
27.07.2005, 21:52:09
so ein quatsch...welche materialien schrumpfen denn bitte bei hitze ?
(außer wasser)

Haben wir da den Witz nicht verstanden??? :weissnix:

Senior Sanchez
27.07.2005, 21:59:55
so ein quatsch...welche materialien schrumpfen denn bitte bei hitze ?
(außer wasser)

Inwiefern schrumpft Wasser bei Hitze?!? Weil es verdampft oder war das jetzt auf die Anomalie des Wassers bezogen?

lutzh
27.07.2005, 22:09:30
wir driften ab, bzw. schrumpfen wohl unsere hirne (schätze, wegen der hitze). wie war nochmal die frage?

cheers, lutz

uvor
27.07.2005, 23:30:52
hier gehts lustig ab!! Ich glaube, ich würde n' Qualitätspräser nehmen, im Ernst, und wenn der ausleiert n' neuen (sind die transparent genug wenn sie gezogen werden??) :D

deede
28.07.2005, 00:15:08
@sanchez :anomalie des wassers (ist aber wirklich off topic)

ich weiß keinen tipp außer vllt. ein alu case die teile sind aber pott hässlich.
du kannst ja mal probieren das "case" in de kühlschrank zu stecken(nicht gefrierfach)
ohne den MDAc vllt hilfts

Senior Sanchez
28.07.2005, 01:00:58
Naja, aber da die Anomlie des Wassers nur bei 4 °C herrscht, sollte man das Element Wasser doch nicht verallgemeinern ;)

Eigentlich kann man den MDAc auch in den Kühlschrank packen, es kommt nur darauf an wie kalt es dort ist. Steht doch glaube ich in der Anleitung, wie kalt es werden darf.

Aber ist natürlich nicht sooo ratsam, einmal schädlich für den Akku und nicht dass durch gewissen Materialexpansionen/-kompressionen das schneller ermüdet.

BasTarD
28.07.2005, 01:09:17
laufen PC's nicht bei nidrigen temperaturen am besten ???

Senior Sanchez
28.07.2005, 01:18:00
laufen PC's nicht bei nidrigen temperaturen am besten ???

Ja, weil es thermische Ursachen hat. Zu heiße Komponenten beschädigen entsprechend die Bauteile und sie altern dadurch schneller. Wenn de es natürlich gaaaaaanz tief kühlst und noch spezielle Materialen verwendest, wirds auch noch supraleitend, was natürlich sehr schick wäre ;)

Das Hauptproblem ist aber nun mal, dass viele Materialen nicht auf tiefe Temperaturen ausgelegt sind, sie verziehen sich, splittern oder brechen. Außerdem kondensiert bei tiefen temperaturen auch verstärkt wasser aus der luft, was sich an komponenten ansammelt und zu korrisionsschäden führen kann.

Und gerade bei kleinen Geräten, wie dem MDAc ist das gefährlich. Displays sind sehr empfindlich.

Ich sehe das auch bei meinem mp3 player (Creative Nomad Jukebox 3): Bei Kälte gibts hübsche Farbschlieren aufm LCD-Display, sieht wie Ölflecken inner Pfütze aus.

Flanders
28.07.2005, 03:54:13
Tja, so wird es dann doch nichts mit den supraleitenden Fähigkeiten meines MDAcompacts, der dann auch noch die Gravitation über den supraleitenden Elementen beinflusst. Wäre doch mal was. Und ganz nebenbei drifen wir ganz leicht vom Thema ab ;)

angus6
28.07.2005, 09:50:41
oh manno, was hab ich denn da fuer n thema losgetreten?????
ich wollt doch nur wissen ob ihr die gleichen probleme habt ;-)
und jetzt erfahr ich dass mein mdac evtl supraleifaehig werden koennte..yeah!
naja, ich probier das jetzt einfach mal aus und leg den silicon case in den kuehlschrank.
aber dauerhaft kleiner wird er wohl nicht mehr werden.
vielleicht sollte ich ihn mal in der waschmaschine waschen....da ists auch erst passiert
das mir n t-shirt nachher nichtmehr gepasst hat... ;-)

Frikodelle
28.07.2005, 13:43:16
hi,

mein silicon case (ca 3 monate alt) fuer den mdac ist irgendwie gewachsen. es ist nun circa 3 mm zu lang....geht euch das genauso? oder bekomm ich das teil irgendwie wieder kleiner (dachte schon an einfrieren....)
es nervt gewaltig wenn der mdac immer im case "schwimmt"

mfg
angus6


Hm....vielleicht nicht soviel dran rubbeln, dann wird er wieder kleiner ;-D

Aber im Ernst, meins hat sich auch ETWAS geweitet, aber keine 3mm. liegt wohl in der Natur der Sache....


MFG Friko