PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Voice command mit BT Headset nutzen ? evtl. XDA Developers ?



dakota_ii
20.09.2005, 12:48:48
Hi,

ich teste seit heute auch Voice Command von MS. Scheint soweit ganz gut zu funktionieren.

Wie viele andere von Euch, habe ich das Problem, dass ich mein BT Headset (Jabra BT200) nicht für die Übersendung der Sprachbefehle nutzen kann.

Auf XDA Developers scheint es für Qtek2020 Geräte aber eine (Teil-)Lösung zu geben. Mein Englisch reicht nicht ganz aus.

Hat das zufällig jemand verfolgt, oder gar schon umgesetzt ?

Marcus

animelover
21.09.2005, 08:57:52
Wie wäre es wenn du auch den entsprechenden Link hier reinstellen würdest?



BTW:
Sieht ja jetzt ganz anders aus hier im MDA-und-Co.-Forum! O.o

dakota_ii
21.09.2005, 09:19:56
XDA Developers (http://forum.xda-developers.com/viewtopic.php?t=23558&highlight=voice+command+bluetooth)
weiterer Thread bei XDA-Developers (http://forum.xda-developers.com/viewtopic.php?t=23739&highlight=voice+command+bluetooth)

Marcus

xana
22.09.2005, 08:32:56
Mein Englisch reicht leider auch nicht aus.

Hat das jemand verfolgt, oder gar schon umgesetzt?

würde mich sehr interesieren!

animelover
22.09.2005, 09:46:53
Na dann will ich mal versuchen euch zu helfen ....!


Erster XDA Dev's-Link: (http://forum.xda-developers.com/viewtopic.php?t=23558&highlight=voice+command+bluetooth)

Im Prinzip ist das nur ein CAB-File das installiert werden muss! Danach geht AUSSCHLIESLICH beim HTC Magician (MDA Compact, VPA Compact, XDA Mini, usw.) das mit den Sprachbefehlen per BT-Headset!
Soweit ich das herausgelesen habe, wurde das mit Microsoft Voice Command getestet, soll aber auch mit jeder anderen Sprachsteuerungssoftware funktionieren! Wichtig ist halt das man die EXE in \Windows kopiert und in "Voice Signal Launcher.exe" umbenennt (vielleicht auch die Leerzeichen weglassen, habe keinen Magician hier zum testen)! Sozusagen muss die EXE zweimal vorhanden sein: einmal im Installationsverzeichnis der Sprachsteuerungssoftware und einmal mit dem neuen Namen im Windows-Ordner!

Scheinbar geht das nur wenn man den M$-BT-Stack drauf hat! O.o



Zweiter XDA Dev's-Link (http://forum.xda-developers.com/viewtopic.php?t=23739&highlight=voice+command+bluetooth)

Der hier scheint bei jedem BT-fähigen Phone-PPC zu laufen!

Das Programm (oder eine Verknüpfung davon) muss man in den Ordner \Windows\Startmenü\Programme kopieren/verschieben und dann auf einen Hardwarebutton legen! Wenn man jetzt am Headset den Knopf drückt (fragt mich nicht welchen, scheint egal zu sein) und dann den definierten am PPC, dann soll das gehen mit den Sprachbefehlen!
Auch hier habe ich keinerlei Testmöglichkeiten da ich noch kein BT-Headset besitze! ;-)
Wichtig ist noch das man im Handsfree-Profil sein muss! Wie's aussehen muss ist im Screenshot ersichtlich (hab ich mir aus dem Thread "geborgt")!





Ich hoffe ich habe den englisch weniger Begabten eine kleine Hilfe gegeben! Bei weiteren Fragen könnt ihr euch gerne an mich wenden, ich versuche dann gerne weiter zu helfen! :-)


P.S.:
Um die beiden Dateien runterzuladen muss man sich erstmal bei den XDA Dev's einloggen!!!

dakota_ii
22.09.2005, 10:27:32
@animelover,

hmm, ich stell mich sicher zu doof an...:

Ich habe beide Dateien (voicesignal und voicesignallauncher) in mein Windows/Startmenü Ordner kopiert.

Den einzigen Erfolg den ich sehe, ist dass ich nun eine weitere Sprachsoftware auf meinem Gerät habe. Diese kann ich nun immerhin ebenfalls einer Taste zuweisen :D

Wie ich nun meine Sprachbefehle in mein BT Headset sagen kann, verstehe ich leider immer noch nicht :(

Marcus

P.S.: Du schreibst, dass man im Hands-free Modus sein muss. Ist es denn nicht genau der Modus, der auf einem Qtek2020 mit WM2003 fehlt ?

dakota_ii
22.09.2005, 12:08:11
@all,

so wie das aussieht funktioniert das Ganze nur mit dem widcomm bt stack 3900 ?!?

Marcus

animelover
23.09.2005, 11:52:53
Tja, scheint so zu sein! Aber da ich eh meistens unterwegs Musik über meinen XDA höre ist mir die Sache relativ Wurscht! *smoke*