PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Qtek 9090 (MDA3/PDA3) Helligkeit steht plötzlich auf NULL..



beben3
06.10.2005, 08:37:40
Hallo,
eigentlich bin ich ganz zufrieden mit dem neuen Qtek 9090.
1) Jedoch schaltet sich fast jeden Tag 1mal die helligkeit komplett ab.
Das heisst, ich kucke aufs Display : dunkel.
Ich tippe Tasten an, oder schalte Ein/Aus : es bleibt dunkel
Ich stelle den in die Dockingstation : es bleibt dunkel.
Nun muss man genau hinkucken um den Weg übers Menü bis zum Punkt
HELLIGKEIT zu gelangen und da den Regler im Akkubetrieb von 0
auf 80% zu schieben.
Die Einstellung hält dann wieder einen Tag und ist plötzlich wieder weg :(
Hat jemand Abhilfe ?
2) Gibt es mittlerweile eine Lösung warum sich das Gerät (ohne Zusatzsoftware) einfach einschaltet ?
Grundlos geht das Licht an und bleibt auch erstmal an....
Danke für infos

Iwan
06.10.2005, 09:00:14
Ich hatte das auch schon, lag an der Kombination/Zusammenspiel irgendwelcher Software, ich hatte meinen MDA3 deswegen innerhalb eines Monats mehrfach neu aufgesetzt, irgendwann war das Phänomen weg.


http://www.inntalinfo.de/apboard/pics/XDA2.gif (http://shop2.o2online.de/o2/interessenten/necos/details/index.html?docs=4813534&contractId=O-GEN-H-NEW&salesChannel=SHOP&tabName=detail) Xdalli http://www.inntalinfo.de/apboard/pics/QTEK.gif (http://www.123tele.com/produktinfo/images/stor/qtek_2020.gif ) Qtec2o2o

beben3
06.10.2005, 09:13:26
grrrrrrrrrr....
hier ist nur TomTom5 drauf..und der kommt nicht runter ! :)

nun haben ich nach Forumssuche das PocketLightProfile (http://www.nsonic-net.de/index.php?option=com_content&task=view&id=265&Itemid=58) Programm gefunden,
das startet auch und klappt auch, jedoch schaff ICH es nicht,
dass das Programm automatisch startet.
Hier kann man nämlich auf eine HardwareTaste die Helligkeitsänderung
realisieren

willi4willi
07.10.2005, 23:11:11
Ich habe genau das gleiche Problem. :motz: Willi4Willi

beben3
12.10.2005, 10:47:59
grrr..das ist bei mir immernoch 1mal am Tag..
gibts da keine Lösung ?
Gerätetausch ? Ist das eine Lösung ?
Oder liegts an Software die da drauf ist , zB. Tom Tom 5 ?

rockabilly
22.10.2005, 20:38:47
ab und an hab' ich das auch - aber nicht täglich.

Kee Pon
23.10.2005, 01:28:49
ich habs auch immer wieder auch wenn ich neu aufsetze.

ich hab vor 14 tagen neu aufgesetzt und ab ca. dem zeitpunkt kam ein neues prob hinzu. jetzt geht er manchmal erst gar nicht an wenn ich die on/off taste drücke. dann hilft nur ein soft rest um den kleinen wachzurütteln.
jemand dieses phänomen schon gehabt und gelöst?

Ich hatte eben dieses problem des nicht angehens wieder. mir viel auf deas die gelbe diode dabei dauerhaft leuchtet. ich habe dann mal versucht ob das teil wenigstens angeht wenn ein anruf reinkommt. hab mich also von zu hause aus selber angerufen und es war ein freizeichen zu hören, aber das händy blieb dunkel.....mhm :(

willi4willi
06.11.2005, 23:15:04
Ich hab es!!!!! :carrot:

Es war bei mir gar kein Fehler, sondern das ist ein ganz normales Verhalten des QTEK 9090.

Wenn das Display dunkel ist, einfach den Ein-/Aus-Schalter drücken und festhalten, dann schaltet sich das Display an, d.h. die Helligkeit ist nicht mehr Null.

Bei angeschaltetem Display Schalter festhalten - Displayhelligkeit geht auf Null.

Also, das Handbuch da etwas dürftig, einen kleinen Hinweis findet man zwar, aber die Lösung fand ich nur durch Probieren. :motz:

War das bei Euch auch der Grund?

Clara Himmel
07.11.2005, 00:10:36
Ich hab es!!!!! :carrot:

Es war bei mir gar kein Fehler, sondern das ist ein ganz normales Verhalten des QTEK 9090.

Wenn das Display dunkel ist, einfach den Ein-/Aus-Schalter drücken und festhalten, dann schaltet sich das Display an, d.h. die Helligkeit ist nicht mehr Null.

Bei angeschaltetem Display Schalter festhalten - Displayhelligkeit geht auf Null.

Also, das Handbuch da etwas dürftig, einen kleinen Hinweis findet man zwar, aber die Lösung fand ich nur durch Probieren. :motz:

War das bei Euch auch der Grund?

Manchmal kann die Lösung so einfach sein :)
Das steht aber auch so in der Bedienungsanleitung seit dem MDA/XDA I.