PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kann Pocket PC einen Desktop PC ersetzen?



Seiten : 1 [2]

CL
22.11.2005, 11:15:15
Um mit einem PPC auch nur ansatzweise einen Desktop PC ersetzen zu können

Das wurde noch vergessen:

Sehr gut konstruierte Augen. Auf jeden Fall besser, als uns von den Eltern im Bauplan mitgegeben.

tuti
22.11.2005, 11:22:20
Deine Hosen möchte ich mal sehen! :D

Schaut doch mal hier: http://www.oqo.com

Zumindest in eine Cargo-Hose passt der! :D

Ich trage ihn aber lieber in der Weste... :p:

ingmar
22.11.2005, 11:36:20
...mein hosentaschenpc ist schon bestellt... :), hoffe, daß er bis ende nächster woche aus japan kommt :D

Palminator
22.11.2005, 12:59:21
...mein hosentaschenpc ist schon bestellt... :), hoffe, daß er bis ende nächster woche aus japan kommt :D


Was ist das denn Feines? Gib mal ein paar nähere Infos! (Preis bitte als letztes aufführen! ;) )

Lowflyer
22.11.2005, 15:54:18
Was ist das denn Feines? Gib mal ein paar nähere Infos! (Preis bitte als letztes aufführen! ;) )

Das ist das was ich gemeint habe das er in die Hosentasche passt :D

Hier ist der Thread dazu ;)
http://www.ppc-welt.info/community/showthread.php?t=47294

Aber anscheinend wird der immer schwieriger zu besorgen.
Zum Preis des Gerätes darfst dann nochmal paar Hundert Euro dazurechnen für die Extended Battery, weil die mitgelieferte nicht lange hält und nochmal paar Hundert Euro für ein Sony Firewire Laufwerk. Ohne das ist es etwas blöd wie ich selbst erfahren musste.
Ausserdem fehlt BT, also muss man noch ne BT CF Karte kaufen.
Ich hab aufgehört zu zählen was mich der Spass kostet :D

-Scorpio-
22.11.2005, 16:12:12
Natürlich ist ein PPC kein Ersatz für einen PC. Aber ein Pc auch kein Ersatz für einnen PPC O_o

Lowflyer
22.11.2005, 16:44:52
Handys, Smartphones, PPCs, uPCs, Laptops, Tablet PCs und Desktops können einander nicht ersetzen (nur in wenigen Fällen. Je nach Anforderungen und Einsatzgebiet).
Das sind alles Erweiterungen.

Ich bin auch der meinung das ein Desktop PC alleine nicht alles erledigen kann.
Ist einfach so.
Klar komen die meisten mit einem PC oder nem Lappi gut aus, aber bloß weil das dann in dem Fall ausreicht ist das nicht generell ein Ersatz.

Alles was mit Performance und Grösse zu tun hat besteht aus Kompromissen.

Ich finde mein uPC auch wirklich cool, aber er ist definitiv KEIN vollwertiger Desktop Ersatz und auch kein PPc Ersatz, wie fälschlicher Weise oft vermutet wird.
Das ist ein Gerät für sich.

Jeder hat sein Einsatzbereich und seine persönlichen Anforderungen an die Geräte.
Daraus entscheidet sich dann was für jeden selber ei ersatz ist oder nicht.

auktionadmin
22.11.2005, 17:10:46
dafür lässt dich ein pc nicht in die hosentasche stecken. ;)

Wovor ich aber dringend abrate! Meinem ist in der Hosentasche, obwohl mit "Deckel" zugeklappt (MDA Pro) das Display zu Bruch gegangen! :C


Zum Thema: Kann Pocket PC einen Desktop PC ersetzen?

Ich denke ja, wenn man einen Desktop nur zu folgendem benutzt:

- eMailen
- Briefe schreiben
- Notizen machen
- Internet surfen (bei 640x480 Pixeln geht's einigermaßen erträglich)
- Bilder knipsen und Videos aufnehmen und teilweise bearbeiten (nicht bei allen)


Außerdem kann man ihn (wenn ein Pocket PC Phone) ja noch dazu benutzen: ;)

- Telefonieren in Mobilfunknetzen
- VoIP mit viel weniger Stromverbrauch
- In die Jackentasche packen (mit Safe oder Tresor auch in die Hosentasche :D)
- PIM Applikationen immer griffbereit haben

Dandy
22.11.2005, 17:35:47
Ach, nur der MDA Pro ist so eine Mimose. Ich trage meinen MDAc nun schon seit einem Jahr nur in der Hosentasche und es ist nichts, gar nichts passiert. Sogar runtergefallen ist er mir schon ein paar mal. Hält so viel aus wie jedes Handy, aber natürlich sind die Geräte unterschiedlich stabil.