PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : MDAcII schneller machen



Fuzzy-79
22.01.2006, 22:41:23
Hi,

gibt es irgendwelche Tweaks die auch beim MDAc II funktionieren und ihn schneller machen?

Gruß Marc

Serial | H.S
22.01.2006, 22:55:17
Es gibt Pocket Hackmaster zum Übertakten, doch ist nicht zu empfehlen. Weiß auch nicht genau, ob es sowas schon für WM 05 gibt, doch ich würde sowas sowie so lassen

Nachtrag: für WM 05! (http://www.pocketgear.com/software_detail.asp?id=7325)

Fuzzy-79
22.01.2006, 23:19:36
Naja hochtakten würde ich ihn sowieso nicht. Habsch a bissi Bammel. Aber so vom Menuaufbau könnte er ein bißchen flotter sein.

Gruß Marc

Serial | H.S
22.01.2006, 23:21:33
Dann würde ich sowas wie Wisbar Advance oder so weg lassen. Das stoppt den aufbau ein wenig, doch wenn du noch nicht so viel drauf hast dann wird er auch nicht schneller. Hättest du dir einen mit mehr als 200 Mhz holen müssen!

john doe
23.01.2006, 00:04:36
Dann würde ich sowas wie Wisbar Advance oder so weg lassen. Das stoppt den aufbau ein wenig, doch wenn du noch nicht so viel drauf hast dann wird er auch nicht schneller. Hättest du dir einen mit mehr als 200 Mhz holen müssen!
Ich weiß wie das jetzt klingt :cool: ... aber ich habe mit eben diesen Programm (WA II WM 5) auf dem PRO völlig andere Erfahrungen gemacht. Der ist mit meißt schneller als ohne.
Es geht nicht mehr ohne:top:

Serial | H.S
23.01.2006, 15:25:38
Also ich denke nicht anders, wenn du sagst das es nicht mehr ohne geht, doch das es den Pro schneller macht kann ich jetzt nicht so wirklich glauben.

john doe
23.01.2006, 20:19:30
... doch das es den Pro schneller macht kann ich jetzt nicht so wirklich glauben.

Ich auch nicht, ist unlogisch, aber selbst erlebt (noch am erleben).

Vieleicht kannst du mit einem Problem mit WA II weiterhelfen:

Das Verbindungsicon beim PRO kennt folgende "Zustände":

-großes G > GPRS vorhanden
-großes U > UMTS vorhanden
-u mit Pfeilen > UMTS verbunden
-g mit Pfeilen > GPRS verbunden
-zwei Pfeile > USB Sync verbunden
-WLAN Zeichen für suchen
-WLAN Zeichen für verbunden

Bei WA II gibt es nur:

-verbunden
- getrennt

ist eindeudig zu wenig. Kann man nicht statt dessen einfach das Orginale WM Symbol (bzw. die Symbole) einblenden?

Serial | H.S
23.01.2006, 21:32:00
Mhhh... . Das ist eine gute Frage. Wenn du mal in den Skinordner von deinem WA Skin rein schaust, dann findest du auch nur diese zwei Icons (beziehungsweise 4, jeweils mit "Drucktaste"). Das kann ich dir leider auch nicht beantworten. Vielleicht mal im lakeridgesoftware Forum nach fragen. Tut mir leid :(

CharlyV
24.01.2006, 09:58:47
So schön auch WA2 ist, es bremst immer das System aus. Ebenfalls ist der Resourcenverbrauch zu groß. Das gilt für alle unterschiedlichen Betriebssysteme und Geräte.

WaDenKraMpF
01.02.2006, 01:49:15
hmm läuft denn des XCPUScalar auf dem MDAc2 ? Das update vom Prog ist doch nur für WM 5, und nicht auch für die CPU oder? Bei mir will es nämlich nicht so recht funktionieren...

Fuzzy-79
01.02.2006, 12:22:45
Hm, hab die neue Version noch nicht angeschaut aber ich glaub nicht das die funzen wird. Weil der MDAcII ja einen ganz anderen Prozz drin hat und keinen XCPUScalar. Wir haben einem Omap oder wie dat Teil heissen mag.
Vielleicht wird es für unseren Prozz auch irgendwann mal sowas geben.
Bis dahin kann ich mit Leben. So in den Anwendungen funzt er ja prima, außer im Navigon da ruckelt die Karte etwas hinterher im 3D Modus.
Gruß marc

RayPutzi
07.02.2006, 10:28:52
schon mal den Nachbar-Treat gesehen?

http://www.ppc-welt.info/community/showthread.php?t=83161

..geht um OMAP-CPU Overclocking. Hat nicht der MDA C II die gleiche CPU?

joergswa
08.02.2006, 18:20:29
schon mal den Nachbar-Treat gesehen?

http://www.ppc-welt.info/community/showthread.php?t=83161

..geht um OMAP-CPU Overclocking. Hat nicht der MDA C II die gleiche CPU?
Er hat den gleichen CPU, und es funktioniert auch!

stimmi
11.02.2006, 17:53:12
Als ich meinen mdacII bekommen habe, habe ich auch ertmal n haufen software drauf installiert, inkl. WA2. anschließend war das teil arsch langsam.

dann habe ich es nocheinmal plattgemacht und den ganzen T-Online scheiß weggelassen, seit dem geht das teil ab wie schmits katze ;)
WA2 habe ich auch wieder installiert und das hatte keinen einfluss auf die performance.


also wer seinen mdac schneller machen will sollte auf jedenfall den ganzen T-Mobile quatsch weglassen. (was bei computern gilt, gilt bei ppc´s eben auch:) wie das geht sollte in diesem forum schon öfters erwähnt worden sein.

greets

hx2110
14.02.2006, 20:57:44
dann habe ich es nocheinmal plattgemacht und den ganzen T-Online scheiß weggelassen, seit dem geht das teil ab wie schmits katze ;)

Wie hast du das mit dem weglassen gemacht?

Fuzzy-79
14.02.2006, 21:44:11
Nach dem Hardreset nur den Touchscreen einrichten und sich dann als würdig erweisen indem man einen Termin kopiert und einfügt dann die Option ob man Passwort setzen will ausführen und wenn er mit dem Kram durch ist soforteinen Softreset. Praktisch an der Stelle wo er dir sagt das er jezt den T-Mobbel Schmarn installiert. Da Softreser und siehe da er ist frei.

Gast70
02.03.2007, 19:33:17
Ich habe folgendes gemacht, und der MDACII war danach Hölleschnell!

- System neu aufgespielt
- Pocketinformant installiert (auf Speicherkarte)
- wer es ganz schnell haben will, nimmt statt Pocketinformant Agenda One (im Hauptspeicher)
- SPB Mobile Shell installiert (in Hauptspeicher)
- TomTom Navigator installiert (auf Speicherkarte)

fertig.

Wer nicht mehr braucht (und wer braucht denn wirklich mehr als diese Programme?) kann damit einen äußerst schnell arbeitenden Compact II haben. Der Reboot dauert nur etwa eine Minute, TomTom ist innerhalb von 30 Sekunden betriebsbereit und über Pocketinformant sind alle anderen Daten auch flott verfügbar.