PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : CardExportII geht nicht



spunky
22.02.2006, 14:12:46
hab mir CardExportII installiert um direkt auf die sd-card zuzugreifen, nur es passiert nichts. bin über BT+AS mit dem pc verbunden. unter CardExport kann ich zwischen "CardExport" und "ActivSync" wechseln, aber es passiert nichts, keine änderung festzustellen, keine reaktion, auch nach mehrmaligem reset.

wo kann das problem sein?

ingmar
22.02.2006, 14:33:14
soweit ich weiß funktioniert cardexport nur über usb !

Zweithirn
22.02.2006, 20:52:48
Naja, verbinde den PDA doch mal mit dem PC per USB, stelle CardExport nicht auf Sync ein und die Speicherkarte(n) wird am PC als USB Laufwerk (wie ein USB-Speicherstick angezeigt.
Das ist der Sinn des Programmes...

oberdau
23.02.2006, 02:04:59
Hi

Habe das mal vor einiger Zeit getestet, und über USB klappt das prima.

Aber das Teil macht eigentlich nichts anderes, als der Totalcommander mit dem entsprechenden KOSTENLOSEN Plugin. Es wird zwar auf dem Arbeitsplatz kein zusätzliches Laufwerk angezeigt, aber man kann bequem zwischen den beiden Fenstern löschen,verschieben,kopieren,....


Siehe hier - ziemlich unten

http://www.ppc-welt.info/community/showthread.php?t=83827

Gruss Oberdau

spunky
23.02.2006, 10:14:16
ahh, danke. sowas hab ich gesucht und es funktioniert auch über BT :)

gibt es vielleicht auch die möglichkeit, vom ppc auf pc-laufwerke zuzugreifen?

oberdau
23.02.2006, 12:45:52
Hi

"...gibt es vielleicht auch die möglichkeit, vom ppc auf pc-laufwerke zuzugreifen?..."

Über WLAN klappt das bei mir. Kann problemlos mit Hilfe des Resco Explorers Dateien vom PC holen und rüberschicken - auch mit Bluetooth klappt das mit dem Resco Explorer

http://www.resco.net/pocketpc/explorer/default.asp

Gruss Harald

spunky
23.02.2006, 13:56:17
der pc wird beim resco explorer unter netzwerk angezeigt oder wo? bei mir wird nichts gefunden unter laufwerk hinzufügen. muß ich in async oder in windows nochwas einstellen ("laufwerke freigeben" oder sowas)?

oberdau
23.02.2006, 16:27:59
Hi

"..der pc wird beim resco explorer unter netzwerk angezeigt oder wo?..."

Nicht oder wo sondern genau da

"..oder in windows nochwas einstellen ("laufwerke freigeben" oder sowas)?..."

Davon ging ich aus, dass die Laufwerke freigegeben sind, wenn man darauf zugreifen möchte.

Beim PC

Arbeitsplatz -> rechte Maustaste über dem freizugebenden Laufwerk und dann auf Freigabe gehen

Gruss Oberdau

spunky
23.02.2006, 17:06:54
ok, in total commander auf dem pc sehe ich jetzt den freigegebenen ordner und kann drauf zugreifen. nur in resco explorer, wird nichts angezeigt, er findet kein netzwerk, was muß ich da eingeben? muß in async noch was eingestellt werden?

mfg.

oberdau
23.02.2006, 17:53:23
Hmmm

"..muß in async noch was eingestellt werden?.."

Das hat nichts mit AS zu tun.
Ist Dein WLAN eingeschaltet ??
Hast Du Verbindung über WLAN ?
Firewall ?? - die (unnötigen) Dinger (bei Routerbetrieb) stören sehr oft beim Aufbau einer WLAN Verbindung

Gruss Oberdau

spunky
23.02.2006, 19:04:27
habe kein wlan oder router, ich wollte das über BT machen. hast du bei den zwei bildern irgendwelche anderen einstellungen?

oberdau
23.02.2006, 23:02:37
Hi

"..habe kein wlan oder router, ich wollte das über BT machen...."

Keine Ahnung, ob oder wie das geht.

Gruss Oberdau

Zweithirn
24.02.2006, 12:15:17
bau doch zuerst einmal eine gültige Netzwerkverbindung mit den Bluetooth Anschlüssen auf.
- richte dir auf dem Desktop BT ein und stelle die IP ein
- richte dir auf dem Pocket PC BT ein und stelle die IP ein
- teste die Verbindung, ob zB per Ping ein connect existiert
- erstelle die Freigaben am PC für die Laufwerkszugriffe
- nun vom PocketPC auf dem Desktop mit zB Resco Expl. oder Total Commander die Freigaben zuweisen.

das wäre mein Schlachtplan, und man weiß dann bei der Hilfe / Rückmeldung, wo du dich befindest und wo geholfen werden muss.
Fang doch einfach mal von vorne an....

PS: meine WLan verbindung zum Destop funktioniert problemlos ...

chrissikurz@web.de
24.02.2006, 18:18:05
CardExport 2 ist kein netzwerk tool.
Es emuliert sozusagen einen usb stick.
demnach funktioniert das auchnur über usb.
ausserdem ist wichtig das du erst OHNE verbindung zu active sync auf card export umschaltest.
dann das usb kabel dran und es geht.

das ganze ist halt dazu gedacht damit man mit jedem beliebigen pc daten austauschen kann. so wie das auch bei usbsticks geht.
einzige vorraussetzung ist WInXP auf dem pc.