PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : T-Mobile bestätigt MDAVarioII-Einführung für Q3/06



Seiten : 1 2 3 4 5 [6] 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28

punhal
07.06.2006, 00:00:21
Wie kommt ihr alle darauf, dass o2 den Hermes früher releasen wird? Das steht doch so nirgends! :confused: :rolleyes:


Doch, in der Pressemitteilung ;-D

johnson
07.06.2006, 10:41:10
@shani_acer: ist ja ganz schön, dass man das bei freien händlern kaufen kann, nur sind die meisten handy ja mit sim lock. daher würde mich eher ein release termin von qtek interessieren...

So schlimm ist es ja auch nicht; nur T-Mobile setzt den Net Lock ein.
Von den anderen Providern ist mir ein solches Verhalten bisher nicht bekannt.
Dazu kommt, daß der Net Lock bei T-Mobile KOSTENLOS und legal entfernt werden kann, wenn man das Gerät ohne Vertrag gekauft hat :)

BongoUser
07.06.2006, 13:19:40
Doch, in der Pressemitteilung ;-D

In O2 Mitarbeiter reden von 3 bis Wochen bis Release.



So schlimm ist es ja auch nicht; nur T-Mobile setzt den Net Lock ein.
Von den anderen Providern ist mir ein solches Verhalten bisher nicht bekannt.
Dazu kommt, daß der Net Lock bei T-Mobile KOSTENLOS und legal entfernt werden kann, wenn man das Gerät ohne Vertrag gekauft hat.

Aha, ich weiß nur das es 99 € kosten soll, aber vielleicht nur für Leute mit Vertrag...

Halema
07.06.2006, 14:57:02
Was spricht eigentlich gegen bzw. für die Geräte von den Providern? Oder eher ein freies von z.B. Qtek kaufen?

das mda pro ist wieder teurer geworden. hätte vor zwei wochen bei t-mobile direkt noch 179 eur zuzahlen sollen, nun liegt es schon bei 309 euro. diese preisanspassung könnte für das vario II sprechen. mal schauen, kann mir immer noch nicht vorstellen, dass t-mobile für den release länger braucht als o2

johnson
07.06.2006, 15:02:10
Aha, ich weiß nur das es 99 € kosten soll, aber vielleicht nur für Leute mit Vertrag...

Richtig, wie man überall lesen kann, müssen diese Gebühr nur die Leute zahlen, die ein subventioniertes Gerät erhalten haben.

Bspw. bei meinem Pro musste ich dann die Rechnung an ein Service-Center weiterleiten, die mir daraufhin den Key geschickt haben...

Also kein Problem

johnson
07.06.2006, 15:09:30
Was spricht eigentlich gegen bzw. für die Geräte von den Providern? Oder eher ein freies von z.B. Qtek kaufen?

Die freien Geräte sind logischerweise brandingFREI :D
Nicht jeder möchte mit magentafarbenen Schriftzügen auf dem Gerät rumlaufen ;) und abgrundtief häßliche Skins benutzen.

Die T-Mobile-Geräte sind dafür immer günstiger als die freien Geräte und teils auch früher auf dem Markt gewesen.



das mda pro ist wieder teurer geworden. hätte vor zwei wochen bei t-mobile direkt noch 179 eur zuzahlen sollen, nun liegt es schon bei 309 euro. diese preisanspassung könnte für das vario II sprechen. mal schauen, kann mir immer noch nicht vorstellen, dass t-mobile für den release länger braucht als o2

Ob diese Entwicklung etwas mit dem Vario II zu tun hat, weiß wohl nur T-Mobile (wenn überhaupt :D ).
DER MDA Pro kostet im Internet nach wie vor ca. 450€; bei Interesse kann man den Trümmer also problemlos bekommen und günstiger als der Hermes werden wird :rolleyes:

Beste Grüße,

Johnson

Dandy
07.06.2006, 15:58:48
Ob diese Entwicklung etwas mit dem Vario II zu tun hat, weiß wohl nur T-Mobile (wenn überhaupt :D ).
DER MDA Pro kostet im Internet nach wie vor ca. 450€; bei Interesse kann man den Trümmer also problemlos bekommen und günstiger als der Hermes werden wird :rolleyes:

Schon krass. 450 € habe ich vor 1,5 Jahren für meinen MDAc bezahlt. Jetzt kriegt man dafür sogar schon den Pro. Mein MDAc ist wahrscheinlich bei ebay nicht mal mehr die Hälfte wert. Tja, so vernichtet man Geld. Aber ich muss sagen: Hat Spaß gemacht :D

steinstark
07.06.2006, 17:18:51
Nicht jeder möchte mit magentafarbenen Schriftzügen auf dem Gerät rumlaufen ;)
Johnson

null problemo, die alten zweifärbigen radierer (orange/blau) rubbeln die tuntenrosa logos ratzfatz weg,:)

tschüss

D.IKE.E
07.06.2006, 19:57:25
DER MDA Pro kostet im Internet nach wie vor ca. 450€

329€ wenn du Studenten/Schüler/Azubi/Zivi/usw. bist. für'n nagelneues Gerät. Wennde keiner bist wird sich ja wohl einer finden lassen ^^
Und den Netlock kamma ja jetzt zum Glück auch weghack0rn MUAHAHA

marci
07.06.2006, 21:06:54
Tja, lasst mich auch wissen wenn von T-Mobile, Qtek oder wem auch immer ein kompatibles "Herpes" aehh Hermes Gerät rauskommt. Ich habe schon 20 User auf der Leitung hocken, die sehnsüchtig das Gerät für unseren "Inhouse" Push Service benötigen. Nach den prognosen wie 400MHZ, doch Mini SD und und und.. ist es den MDA Vario Usern bei uns auch recht gut zu verkaufen ;-)
Wenn ich promoten würde hätte ich auf den Schlag 100 User die das Teil haben wollen - aber ohne eine Beta steh ich auch ganz schön auf den Schlauch.

Wenn sich der Hermes noch "sooo lange" verzögert hat ja auch der FSC Loox T noch eine Chance - zumindest bei uns :-) Da haben wir wenigstens ein Sample ;-) und wer als erstes kommt gewinnt auch meistens ;-)

BongoUser
07.06.2006, 21:17:07
Nach den prognosen wie 400MHZ, doch Mini SD und und und..

miniSD ??? Ne, vergiss es! Der wird doch microSD haben !!
Edit:
Also ich hab gerade mal noch etwas im gegooglet.
Mal heißt es miniSD, und mal heißt es microSD.
Kann mir mal einer sagen was jetzt stimmt ?




Wenn sich der Hermes noch "sooo lange" verzögert hat ja auch der FSC Loox T noch eine Chance

Hast de mal bitte nen "guten" Preview Link zu dem Gerät ?

RauwlDuke
07.06.2006, 21:48:11
@ Bongo
der könnte dir vielleicht helfen:
http://www.telefon-treff.de/showthread.php?s=&threadid=207669&highlight=Pocket+Loox+T830

sonst ertmal hallo an alle, bin zwar neu hier aber lese schon seit geraumer zeit mit, weil´s hier eigentlich die frischesten infos zum hermes gibt ;)

BongoUser
08.06.2006, 00:03:07
@ Bongo
der könnte dir vielleicht helfen:
http://www.telefon-treff.de/showthread.php?s=&threadid=207669&highlight=Pocket+Loox+T830

sonst ertmal hallo an alle, bin zwar neu hier aber lese schon seit geraumer zeit mit, weil´s hier eigentlich die frischesten infos zum hermes gibt ;)

Danke für den Link.
Hat mir wirklich geholfen - DER SIEHT JA SCHLIMM AUS - ;)

Naja frisch ist relativ, wir sind nur meist das erste deutsche Forum das die News findet bzw. wird hier einfach auch nur viel Spekuliert.

Edit:
Und Willkommen im Forum :)

Jolig
08.06.2006, 00:06:10
Ich glaube ich habe es irgendwo schonmal gepostet, aber für den, den es interessiert:

Die neue Pocket Loox T-Serie soll auch das Sim-Access-Profil unterstützen....endlich ein weiteres WinMobile-Gerät..... :)

RauwlDuke
08.06.2006, 01:39:29
thx;) das freut mich doch :)
les halt nahezu nur deutsche foren, weil die brandaktuellen wir china und co versteh ich irgendwie nich :confused:
und unter den deutschen find ich das am informativsten...
find den Loox optisch auch nicht so toll, aber die sache mit der SD , GPS und 3.5 mm Klinke machen ihn definitiv interessanter.
werd mir aber trotzdem den hermes holen, weil navi lässt sich damit auch machen und microSD´s werden sicher auch billiger und größer ;-D

sees

Shani Ace
08.06.2006, 02:49:17
Was spricht eigentlich gegen bzw. für die Geräte von den Providern? Oder eher ein freies von z.B. Qtek kaufen?
Eigentlich garnichts, das Extended ROM muss man ja nicht installieren, ansonsten kann man auch das Qtek ROM (oder jedes andere) draufspielen, Hardwarebrandings sind ja eh wurscht.

Die Qtek Geräte würde ich mir aus Prinzip nicht kaufen, weil die völlig überteuert sind.

Nur den Netlock bei T-Mobile sollte man beachten, der lässt sich beim Pro z.B. nicht wirklich entfernen (außer eben über T-Mobile), beim Vario gings dagegen ganz einfach und kostenlos. :D

johnson
08.06.2006, 10:12:22
Die Qtek Geräte würde ich mir aus Prinzip nicht kaufen, weil die völlig überteuert sind.


Nicht alle - das Qtek 8310 für 350€ fand ich "damals" absolut in Ordnung :)

Shani Ace
08.06.2006, 16:45:42
Nicht alle - das Qtek 8310 für 350€ fand ich "damals" absolut in Ordnung :)
Bei dem Gerät gibt es ja auch keine NB-Alternative. ;) Außerdem meinte ich damit nur die PPC's.

mrsonei6
08.06.2006, 21:53:08
Hi leute,

Mal ne frage Seh ich das richtig der Vario II hat 300 Mhz??
Wieviel hat gleich noch mal der Vario I er?
Weiß eigentlich jemand wie das teil jetzt endgültig aussieht?
Mir gefallen die Tasten vom einser besser, da hat mann mehr gefühl wo man gerade ist weil ja n wenig zwischenraum dazwischen ist. Ich habe aber auch schon fotos gesehn da sind die Tasten schwarz und auch auseinander.
Welche version wirds denn :-) ???

MFG Stefan

BongoUser
08.06.2006, 22:19:52
Also der HTC Hermes wird wohl in verschiedenen Varianten ausgeliefert.
Als MDA Vario II soll er glaub ich 300MHz haben.
Als XDA Trion wird er mit 400MHz ausgeliefert.
Als Qtek 9600 soll er wohl auch mit 400 MHz ausgeliefert werden.

Der "alte" HTC Wirzard hat in allen Varianten 200MHz, was meiner Meinung nach etwas zu wenig ist.
Ich freu mich schon auf die 200MHz mehr unter der Haube :)

Shani Ace
09.06.2006, 03:42:30
Als MDA Vario II soll er glaub ich 300MHz haben.
Als XDA Trion wird er mit 400MHz ausgeliefert.
Als Qtek 9600 soll er wohl auch mit 400 MHz ausgeliefert werden.
Quatsch, die werden alle wie immer exatk gleich sein vom Innenleben!
Und der Wizard hatte 195 MHz, wobei OmapClock nur 180 MHz anzeigt.
Abgesehen davon lassen sich die beiden CPU's garnicht vergleichen.



Weiß eigentlich jemand wie das teil jetzt endgültig aussieht?
Mir gefallen die Tasten vom einser besser, da hat mann mehr gefühl wo man gerade ist weil ja n wenig zwischenraum dazwischen ist.
Das täuscht, die Tastatur (die ja wie die vom VPAc II und den Universals ist) lässt sich wunderbar bedienen, durch die Wölbung nach Aussen spürt man die einzelnen Tasten viel besser und schreibt damit IMHO auch einen Tick schneller.

Der Vario II und das Qtek 9600 werden in der dunklen Variante erscheinen, der XDA Trion wird in einer Variante mit silberner Front erscheinen.
Fotos und Weiteres dazu wirst du mit der Suche finden (oder einfach die wenigen Threads zum Hermes hier komplett durchlesen ;)).
Die alten Fotos, wo der Hermes so komisch matt grau ist und die Tasten auseinanderliegen, sind schon lange überholt!

BongoUser
09.06.2006, 15:16:37
Quatsch, die werden alle wie immer exatk gleich sein vom Innenleben!
Und der Wizard hatte 195 MHz, wobei OmapClock nur 180 MHz anzeigt.
Abgesehen davon lassen sich die beiden CPU's garnicht vergleichen.


Kein Quatsch !!
Es werden auch Modelle mit 300MHz ausgeliefert.
Guckst du HIER (http://www.pocket.at/ppc4/htcherm.htm) oder HIER (http://mobile.digital-living.de/cms/index.php?id=1158&no_cache=1&src=rss)

Erstmal informieren, dann erst den großen Blubber Meister raushängen lassen !

Edit
Ergänzung:
Das Innenleben wird mit Sicherheit gleich sein, aber T-Mobile kündigt nach wie vor mit 300MHz an und O2 mit 400MHz.
Bleibt die Frage ob T-Mobile nicht doch die stärkere Variante einführt.

Rompriest
09.06.2006, 15:39:29
Das Innenleben wird mit Sicherheit gleich sein, aber T-Mobile kündigt nach wie vor mit 300MHz an und O2 mit 400MHz.
Bleibt die Frage ob T-Mobile nicht doch die stärkere Variante einführt.

naja, ich würde eher sagen T-Mobile hat seine Ankündigung noch nicht aktualisiert, denn als die Angesprochene herauskam, war überall nur von 300mhz die rede

fakt ist, daß der o2 mit 400mhz kommt und noch nicht offiziell bekannt ist, mit wieviel der mda kommen wird (wobei ich persönlich auch ganz stark auf 400mhz tippe, da t-mobile ihr gerät in der breite masse sicher nicht als "schlechter" dastehen lassen will- und die breite masse geht nunmal unreflektiert nach so "einfachen" Zahlen)

belinea
09.06.2006, 17:58:10
naja, ich würde eher sagen T-Mobile hat seine Ankündigung noch nicht aktualisiert, denn als die Angesprochene herauskam, war überall nur von 300mhz die redeDas sehe ich auch so. Aus welchen Grund sollte denn T-Mobile eine "kastrierte" Version herausbringen. Da würden sie sich sicher schwer tun das Gerät unter die Leute zu bringen wenn man bei der Konkurenz das gleiche Gerät mit höherer Taktrate zu haben ist.

Einfach abwarten bis alle Anbieter mit ihren Geräten auf dem Markt sind.

BongoUser
09.06.2006, 18:55:41
Das sehe ich auch so. Aus welchen Grund sollte denn T-Mobile eine "kastrierte" Version herausbringen. Da würden sie sich sicher schwer tun das Gerät unter die Leute zu bringen wenn man bei der Konkurenz das gleiche Gerät mit höherer Taktrate zu haben ist.

Einfach abwarten bis alle Anbieter mit ihren Geräten auf dem Markt sind.

Da stimme ich euch zu. Selbst wenn Sie die möglichkeit hätten eine 300MHz
Variante raus zu bringen wäre eine schlechte Marktstrategie diese zu releasen.