PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Surf&eMAIL-Flat über Debitel



0815alf
04.04.2006, 16:15:47
Hallo,

hab seit kurzem auch die Surf&eMAIL-Flat von O2, allerdings über den Provider Debitel.

Hab jetzt mal folgendes bei den Verbindungen eingestellt:

Zugriffspunktname: wap.debitel.de
Benutzername, Kennwort und Domäne freigelassen,
und folgende Proxyeinstellungen:

HTTP: 193.168.128.127 Port 9201
WAP : 193.168.128.127 Port 9201
WAP sicher: leer
Socks: leer

Kann mir jemand diese Einstellungen bestätigen bzw. bestätigen dass alles (auch normale http:\\www.-Seiten) unter die Flat fallen ?

Danke Euch

fredi2_de_deleted
04.04.2006, 18:53:37
Müsste man nich bei einem Port 8080 angegeben? Wegen dem HTTP?

0815alf
04.04.2006, 22:12:30
Hab jetzt mal den Eintrag bei HTTP rausgenommen und der Zugriff aufs Internet (auch www-Seiten) funktioniert nach wie vor.
Ich hab auch keine weitere Verbindung ausser dieser mit "wap.debitel.de" eingestellt.
Was meint Ihr ?

fredi2_de_deleted
04.04.2006, 22:45:08
Würde lieber weitere antworten abwarten, bevor du da rumsurfst... Es können ggf. hohe Kosten enstehen.

0815alf
05.04.2006, 16:44:00
So, ich hab jetzt nochmals einen Anruf von Debitel erhalten und die meinten ich könne im O2-Portal im Debitel-Portal und auf allen WAP-Seiten mit der Flat umsonst surfen. Andere Seiten würden über den GPRS-Tarif extra berechnet.
Ich frag mich blos wie die das abrechnen, da ja alles über den Zugriffspunkt "wap.debitel.de" läuft ?
Bei O2 leuchtet mir das ja ein, da es ja einmal den "wap.viaginterkom.de" (Flat) und den "wap.internet.de" (kostenpflichtiges GPRS) gibt.

So ein Mist auch, und ich hab den Debitel-Vertrag nur aufgrund der Flat gemacht ! :(

Aber ich warte jetzt mal die erste Rechnung ab und schau was alles drauf steht.
Auf jedenfall bekomm ich die bisherigen GPRS-Verbindungen gutgeschrieben.

Vielleicht gibt es ja noch Hoffnung, dass auch www-Seiten wie bei O2 unter die Flat fallen ! :confused:

0815alf
06.04.2006, 18:00:23
Hab jetzt nochmals nachgelesen, also es gibt ja bekanntlich WAP 1 und WAP 2.0 -Seiten.
Fakt ist, dass die Flat von Debitel für alle WAP-Seiten (lt. Auskunft) gültig ist. Also auch für WAP 2.0 - Seiten !
Bekanntlich gibt es auch www-Seiten mit WAP 2.0.

Stellt sich nun die Frage, wie merke ich bei einer www-Seite ob es nun WAP 2.0 ist oder nicht.

Ist zum Beispiel http://www.pda-surftipps.de/ mit allen folgenden Links noch WAP ?

Und vor allem wie kann das überhaupt Debitel dann bei der Abrechnung unterscheiden ?