PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ich brauche eine Empfehlung



amino
17.06.2006, 13:01:28
Ich brauche eine Empfehlung für ein vernünftiges Gerät. Bisher hatte ich einen antiquierten IPaq 3850.

Ich suche einen PDA mit dem ich Navigieren und Telefonieren kann.

1. Gibt es vernünftige PDAs mit integrierter GPS Antenne oder sollte man auf GPS mit Bluetooth setzten?

2. Kann jeder PDA mit BT auch mit einer BT GPS Antenne und GPS Software betrieben werden?

3. Kann ich mit BT Synchronisieren? Wenn ja reicht es dass ich mich in der Nähe meines Rechners befinde oder muss ich dann noch etwas dafür tun?

4. Welchen PDA soll ich mir kaufen?

EDIT: 5. Wie ist das wenn ich per BT eine GPS Maus angeschlossen habe und per BT Headset telefonieren will??????

Meine Persönlichen Vorraussetzungen:

GSM (telefonieren)
Windows Mobile
GPS (integriert oder per BT)
WLAN
Bluetooth

Joscha02
19.06.2006, 21:01:43
Wie wärs mit dem Eten G500??
Hat Quadband, GPS Sirf III Chipsatz, TMC, BT, WM5 und nen guten Prozessor.
Einizger Wermutstropfen: Kein Wlan.
Das kann man aber ganz leicht per miniSD Wlan karte nachrüsten.

Sonst kommt bald der h6915 von HP raus, der hat meines Wissens alles was du haben möchtest.
Und wenns noch weniger eilig ist, einfach auf den T830 von Fujitsu Siemens warten.


Aktuell gäbe es noch den Mio A701, (wobei dem glaub auch Wlan fehlt)
den Eten M600 (ohne GPS, ist ja aber dank BT kein Problem).

Eigentlich gibt es recht viele PPCs die dir gefallen könnten, allerdings hat meines Wissens kein zu diesem Zeitpunkt im Handel erhältlicher PPC alle funktionen die du dir wünscht.
Ergo --> auf den h6915 oder den T830 warten.

MfG Joscha

(Sorry falls mein Text etwas wirr und ungeordnet sein sollte, mein Freundin hat mich verlassen und zeitlich starke Verwirrung sind unter anderem die Folge...)

Blubbse
21.06.2006, 20:17:23
tag,

ich schwöre immer noch auf mein mda vario ;) hat alles bringt trotz 200 mhz prozessor mehr leistung als n 400er prozessor ... ausserdem kann man im notfall ihn immer noch übertackten ist ne sache von 1 min ;) bt is drinne wlan 802.11 b und g , infrarot, hmmm naja eigentlich alles was man braucht und ne schöne tastatur zum ausfahren die wenn man sie nicht benötigt einfach wegschiebt ;) einfach top handy

GreeZ
Blubbse

Lehrling
23.06.2006, 17:20:41
Wie wärs mit dem Eten G500??
Hat Quadband, GPS Sirf III Chipsatz, TMC, BT, WM5 und nen guten Prozessor.
Einizger Wermutstropfen: Kein Wlan.
Das kann man aber ganz leicht per miniSD Wlan karte nachrüsten.

Wie gross ist der mit welchen gerät könnte man das vergleichen von der größe her bzw. könntest du mir ein pic schicken, mit einen massstab objekt daneben!

zb zigarttenpackung und eten500

bzw. woe ist der größte unterscheid zwischen den 500 oder 600ter

HeinzEichhorn
23.06.2006, 23:24:25
tag,
ich schwöre immer noch auf mein mda vario ;) hat alles bringt trotz 200 mhz prozessor mehr leistung als n 400er prozessor ...
mit welchem 400mhz Gerät hast Du denn verglichen ?
Diese Pauschale Aussage ist jedenfalls Unsinn. Das würde ja heißen, ein 200er Prozessor ist einem 400er überlegen :lachtot:



tag,
ausserdem kann man im notfall ihn immer noch übertackten ist ne sache von 1 min ;) ...

ja - im Standard ist der Vario mit gigantischen 180mhz getaktet wenn ich mich recht erinnere ist bei 256mhz ist Ende der Fahnenstange richtig ?



tag,
und ne schöne tastatur zum ausfahren die wenn man sie nicht benötigt einfach wegschiebt ;)

Und die man dann - obwohl man sie vielleicht nicht braucht - mit sich rumschleppen muß



tag,
einfach top handy


naja - als "Handy" allenfalls "brauchbar" - nimm mal ein aktuelles "top handy" in die Hand und schau mal wie die Verbindung, der Klang und die Stand by Zeit ist - und dann vergleich mal mit deinem Vario :lachtot:

Das Vario ist von Allem etwas aber in Nichts wirklich top und ich darf das sagen, denn ich hatte ein Vario und drei MDA Compact (I und II)

Grüße
Heinz

Blacky
28.06.2006, 16:41:51
Ich hatte einen Varion schon im Einsatz und muß Heinz bei allen Ausführungen recht geben. Der Vario ist sicher nicht schneller als ein Gerät mit 400 Mhz Prozessor. Im Gegenteil, ich habe mein Gerät zurückgegeben weil es lähmend langsam war!!

Habe jetzt einen Mio A701 mit 520 Mhz Prozessor und kann diesen nach heutigem Stand wirklich empfehlen!

Einziger Nachteil er hat kein WLAN aber das brauche ich im Pocket PC nicht!

amino
21.09.2006, 18:43:08
Hallo. Ich habe mich fast für den T830 entschieden von Siemens. Das Problem ist das Display. Das stört mich nämlich sehr.

Was passiert mit der Software? Funktioniert die schon Sinnvoll auf dem quadratischem Display?

Gibt es irgendwelche aktuellen Geräte als Alternative mit einem größerem TFT? Soll ich vielleicht auf ein aktuelles Gerät setzten und GPS per Bluetooth benutzen? Welches Gerät würdet ihr euch kaufen?

Was ist mit dem Qtek9000???

Ich brauche dringend eure Unterstützung. Ich lebe schon seit zwei Jahren ohne PDA und langsam reicht mir das warten. Die ganze Zeit warte ich auf ein vernünftiges Gerät. Ich glaube ich kann noch Jahre warten bis es was gibt was mir 100% gefällt.


Die Vorraussetzungen
GSM (telefonieren)
Windows Mobile
GPS (integriert oder per BT)
WLAN
Bluetooth

Lokutos
22.09.2006, 00:39:22
Meiner Meinung nach bist du mit den HTC-Universal (MDA-Pro,Qtek9000, usw..) Sehr sehr gut bedient!

520Mhz
Bluetooth
WLan
IR
VGA-Display (640x480)

Hat aber kein GPS, kannst du aber in 5min. via Bluetooth GPS-Mouse Nachrüsten!

Zum jetzigen Stand der Technik ist das HTC-Universal ein echtes Top Gerät was wirklich unter den PPC`s mit Telefon Modul kaum zu Überbieten ist;)
Ich kann dir das Gerät nur Empfehlen!

Einzigster Nachteil: sehr Teuer! Wenn du es über einen Telefon Anbieter Günstig bekommen kannst, schlag zu!
E-Plus bietet es zur zeit Günstig an!

Das HTC TyTn (ziemlich neu) ist aber auch nicht zu Verachten!
Gleiche Funktion wie das HTC-Universal!
außer:

400Mhz
QVGA-Display mit (320x240)
Einhand Bedienung

Auch E-Plus bietet das zur zeit Günstig an;-)
Ich hoffe ich konnte etwas Helfen.

Was den Vario mit 200MHz angeht, was schneller sein soll als ein 400MHz Prozessor, naja da sag ich nichts dazu :D
Mein Smartphone (Qtek8500) hat die selbe Leistung, und das ist ein Handy:lachtot::lachtot:
Und da nerven mich die langen wartezeiten schon übel;)

amino
22.09.2006, 01:17:07
Gibt es irgendwelche Nachteile wenn ich den Qtek9000 gegenüber dem T830 nehme bis auf integr. GPS???

Der Qtek ist immerhin ein Jahr alt und das Siemens kommt jetzt erst raus.

Hat der Qtek eine Sprachaufzeichnungstaste? Ich habe nirgends ein Bild oder Beschreibung dazu gefunden.

Wie ist die Qualität vom Qtek9000? Haltbarkeit? Probleme? Er scheint nicht wirklich der Renner zu sein?

Alwashe

Lokutos
22.09.2006, 05:26:30
Hi, habe mir gerade mal das T830 angesehen!
Persönlich Finde ich das du mit den Qtek9000 mehr Vorteile als Nachteile hast!
Der Prozessor ist besser um 104Mhz.
Das Siemens hat bestimmt das kleinste Display was ich je gesehen habe.
240x240 :lachtot: ist wirklich nicht der Bringer, da bekommst bestimmt Platz Probleme mit deinen Today Plugins!
Sogar mein mein Smartphone hat 320x240:D

Ja, das Qtek hat Sprachaufzeichnung;)


Er scheint nicht wirklich der Renner zu sein?
Ganz einfach, unter diesen Namen kennt es kaum jemand! Ich sag immer Gerät der vielen Namen:D
auch bekannt als MDA-Pro oder HTC-Universal, das sagt dir sicherlich was oder?
Das ganze Forum ist ja voll mit Themen davon!

Finden tust unter HTC-Universal überall was:
hier (http://www.areamobile.de/news/3869.html)
hier (http://www.worldofppc.com/HWTests/mdapro.htm)
hier (http://www.insidepda.de/pocket-pc,HTC-Universal,bewertung,198.html)
Denkst immernoch das es nicht der Bringer ist:D?

amino
22.09.2006, 09:13:24
Er scheint ja nun echt ganz schick zu sein.

Mit Renner meine ich auch in Bezug auf die verkauften Stückzahlen. Was mich irritiert, dass es ihn nicht in vielen Läden zu kaufen gibt.

Das einzige was man noch bemängeln könnte ist dass um 100 gr höhere Gewicht. Aber nun gut, größeres Display und seperate geilere Tastatur.

Wie ist das mit der CPU:
Vom T830
Prozessor Intel X-Scale PXA-270
Megahertz 416 MHz

Vom HTC Universal:
Prozessor Intel XScale
Megahertz 520 MHz

Ist die CPU vom HTC schneller?

Ich finde den HTC auch ganz schön teuer mit 780€

Gibt weitere ähnliche Geräte mit gleich großem Display?

Danke für eure Empfehlungen.

amino
22.09.2006, 09:13:25
Er scheint ja nun echt ganz schick zu sein.

Mit Renner meine ich auch in Bezug auf die verkauften Stückzahlen. Was mich irritiert, dass es ihn nicht in vielen Läden zu kaufen gibt.

Das einzige was man noch bemängeln könnte ist dass um 100 gr höhere Gewicht. Aber nun gut, größeres Display und seperate geilere Tastatur.

Wie ist das mit der CPU:
Vom T830
Prozessor Intel X-Scale PXA-270
Megahertz 416 MHz

Vom HTC Universal:
Prozessor Intel XScale
Megahertz 520 MHz

Ist die CPU vom HTC schneller?

Ich finde den HTC auch ganz schön teuer mit 780€

Gibt weitere ähnliche Geräte mit gleich großem Display?

Danke für eure Empfehlungen.

Lokutos
22.09.2006, 17:58:41
Ja, das HTC hat den besseren Prozessor von Beiden!
Aber ich sags mal so, dadurch das Display 5mal größer ist als das vom Siemens, wirst du am ende an der Geschwindigkeit nicht viel Merken. Da das Qtek9000 eben mehr Rechen Kraft benötigt um die selben Programme größer darstellen zu können! Also bei der Anwendung mit Programmen müssten beide Geräte gleich schnell sein!

Das fällt mir jedenfalls auf wenn ich das Qtek9000 im direkten Vergleich mit den HTC TyTn setze, beide sind gleich schnell!

Ob es was Vergleichbares gibt mit den großen Display, kann ich dir Leider nicht sagen, jedenfalls fällt mir nichts ein:(
Teuer ist es, da stimm ich dir zu!
Darum sagte ich ja:

Einzigster Nachteil: sehr Teuer! Wenn du es über einen Telefon Anbieter Günstig bekommen kannst, schlag zu!
E-Plus bietet es zur zeit Günstig an!

HeinzEichhorn
22.09.2006, 18:31:23
Ich suche einen PDA mit dem ich Navigieren und Telefonieren kann.

Wenn Du das MDA PRO in Erwägung ziehst, dann telefonier erstmal `ne viertelstunde damit.....

Grüße
Heinz

Lokutos
22.09.2006, 19:16:31
Wenn Du das MDA PRO in Erwägung ziehst, dann telefonier erstmal `ne viertelstunde damit.....

Grüße
Heinz

Warum? Hast du schlechte Erfahrung gemacht:confused:

Zweithirn
22.09.2006, 19:24:24
Wenn Du das MDA PRO in Erwägung ziehst, dann telefonier erstmal `ne viertelstunde damit.....

Grüße
Heinz

ähm, warum eigentlich ?
längere Telefonate mach ich sowieso über Blauzahn und dem KnopfImOhr, ansonsten finde ich das gar nicht so schlimm.
Freisprechen kann man auch. Was soll denn jetzt dabei fehlen ?

chrissikurz@web.de
22.09.2006, 20:00:30
gut dann mach mal schnell nen anruf zuhause damit. ist sowas von unpraktishc.
den stein hält man sich nicht ans ohr... und immer erst das headset rauskramen ist auch mist.
ausserdem hat man dann gleich wieder zwei geräte dabei.

der OP will navigieren und telefonieren.

da ist das eten g500 perfekt.
lässt sich gut mit teleofnieren (von der größe her) hat integriertes gps.

imho das was den wünschen das OP am nächsten kommt.

Lokutos
22.09.2006, 21:46:50
gut dann mach mal schnell nen anruf zuhause damit. ist sowas von unpraktishc.
den stein hält man sich nicht ans ohr... und immer erst das headset rauskramen ist auch mist.
ausserdem hat man dann gleich wieder zwei geräte dabei.

der OP will navigieren und telefonieren.

da ist das eten g500 perfekt.
lässt sich gut mit teleofnieren (von der größe her) hat integriertes gps.

imho das was den wünschen das OP am nächsten kommt.

Sooo... schlimm ist es ja nun auch wieder nicht!
Es sollte immer daran gedacht werde was der User nun eigentlich möchte, wenn er ein großes Display will, kann er aber nicht Erwarten das daß Gerät klein ist :lachtot:, das geht nunmal ein wenig schlecht:D
Das würde hier echt noch Fehlen wenn jemand sagt "ich möchte ein Gerät das soll so groß sein wie der VarioII muß aber ein VGA-Display haben:lachtot:

Persönlich finde ich das man auch schnelle Gespräche ohne Headset sehr gut Führen kann, es macht keine Umstände!
Und wen es zu Blöd ist sich einen Backstein ans Ohr zu halten, der kann ja noch die interne Freisprechanlage nehmen;)
Aber meistens nehm ich auch nur das Bluetooth Headset.

chrissikurz@web.de
22.09.2006, 22:47:13
du hast da sicher recht.
ich könnte mir auch vorstellen einen mda pro zu besitzen und mit dem auch zu telefonierne.
allerdings weiß ich auch das ich meinen vario nur immer dabei habe weil er gerade so klein ist. Und nur wenn ich ihn dabei hab kann er mir was nützen.
Aus erfahrung nehme ich einfach mal an das der OP wie die meisten anderen nutzer auch den PPCPE als handyersatz nutzen will.... wahrscheinlich werden die speziellen (und sicher tollen) features eines mda pros nicht gebraucht.,

Zwar bin ich auch manchmal etwas wehmütig wenn ich VGA pdas sehe - aber wie gesagt, das ist zur zeit doch noch was für spezialisten wie leute die den mda pro beruflich nutzen.

Lokutos
22.09.2006, 23:45:35
Ja gut, stimmt auch wieder.
Ich zB. hatte mir zuerst das Qtek9000 besorgt (HTC-Universal) und weil ich da meine neue Leidenschaft das Skinnen Entdeckt habe und auch Komischer weise ziemlich viele Leute auf meine Skins und Icons stehen, musste Natürlich auch schnell ein QVGA Gerät her.
Habe mir dann das HTC TyTN besorgt (VarioII) weil das Gerät eben fast die selben Funktionen Bietet, gut... das eine Besser das andere schlechter:D
Aber ich muß echt sagen, mich kot.. jeder skin und jeder icon regelrecht an was ich für das Ding mache:mad: Es ist nur gepopel und geschnitze und am ende sieht man doch nichts auf den QVGA Display.

Was ich damit eigentlich sagen möchte ist das ich Persönlich mir wohl kein QVGA Gerät mehr zulege, ich bin zwar wirklich echt zufrieden mit den TyTN aber auf einen VGA Gerät erkennt man alles 4x besser und man hat mehr möglichkeiten.
Kann gut sein das diese Meinung nur so durchgeknallte Skinner Freaks wie ich haben und anderen das QVGA Display voll und ganz reicht.

Aber hier ist ja jeden seine Persönliche Meinung gefragt:D
Und wenn es Bedeuten würde das ich für das VGA-Display einen Koffer mit rum schleppen soll, ich würde es machen:lachtot::lachtot::D

warlord_7
24.09.2006, 15:20:32
Pocket LOOX N520
€ 579,00

Prozessor
Intel® PXA270 312 MHz
basierend auf Intel® XScale Mikroarchitektur

Arbeitsspeicher
64 MB RAM / 128 MB ROM

Display
3,5 Zoll transflektiver Farb-TFT Touchscreen (240x320 / 65.536 Farben)

Garantie:
24 Monate Send-In & Return Betriebssystem
Microsoft® Windows® Mobile™ 5.0

Sonstiges
Voll-integriertes GPS (SiRF Star III), SD I/O Steckplatz, 1.200 mAh Akku

NAVIGON® MobileNavigator 5 (D) vorinstalliert auf 256 MB SD-Karte mit Autohalterung, Autoladegrät und TMC-Modul
fujuitsu-siemens.de

chrissikurz@web.de
24.09.2006, 21:57:52
stimmt, ist nen tolles gerät - aber eine bescheidenen empfehlung oder wie telefonierst du mit dem gerät?
also bitte erstmal die frgae lesen bevor man unqualifizierte antowrten gibt.