PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : PocketInformant, Outlook und TomTom



jangs
05.07.2006, 08:50:43
Hallo

Ich nutze, und dies sehr gerne, PocketInformant.(kürze ich hier mal als PI ab)

Ich nutzte aber auch TomTom V5.21. Einer der Gründe für den Kauf des MDAPro's war die Möglichkeit schön mit einem tollen Display zu navigieren.

Das klappt auch alles sehr schön.
Nur der PI macht mir eine schöne Navigationsmöglichkeit zunichte. Das Navigieren aus den Kontakten heraus. Bevor ich PI installiert, und als Standard-PIM deklariert hatte, lief dies wunderbar. In Outlook-Kontakte, Stift auf Kontakt halten, dann kommt ein Pop-up Menü. Und in diesem sind, durch TomTom, zwei zusätzliche Punkte, nämlich "Auf Karte zeigen" und "Navigieren zu".
Aus dem Forum von pocketnavigation.de weiss ich, dass TomTom keinen fremden PIMs unterstützt.
Also brauche ich, manchmal, Zugriff auf die Outlook-Kontakten.
Wie kann ich, wenn ich PI als Standard-PIM eingestellt habe, an die Kontakte unter Outlook herankommen?
Vielen Dank für Eure Hilfe!

pixx
05.07.2006, 10:21:42
Hallo

Ich nutze, und dies sehr gerne, PocketInformant.(kürze ich hier mal als PI ab)

Ich nutzte aber auch TomTom V5.21. Einer der Gründe für den Kauf des MDAPro's war die Möglichkeit schön mit einem tollen Display zu navigieren.

Das klappt auch alles sehr schön.
Nur der PI macht mir eine schöne Navigationsmöglichkeit zunichte. Das Navigieren aus den Kontakten heraus. Bevor ich PI installiert, und als Standard-PIM deklariert hatte, lief dies wunderbar. In Outlook-Kontakte, Stift auf Kontakt halten, dann kommt ein Pop-up Menü. Und in diesem sind, durch TomTom, zwei zusätzliche Punkte, nämlich "Auf Karte zeigen" und "Navigieren zu".
Aus dem Forum von pocketnavigation.de weiss ich, dass TomTom keinen fremden PIMs unterstützt.
Also brauche ich, manchmal, Zugriff auf die Outlook-Kontakten.
Wie kann ich, wenn ich PI als Standard-PIM eingestellt habe, an die Kontakte unter Outlook herankommen?
Vielen Dank für Eure Hilfe!

DU kannst entweder die Outlook-Startdatei bzw. den Link mit Hilfe von Programmen wie iLauncher auf nen Button / Symbol setzen, also im weitesten Sinne eine Verknüpfung erstellen.

Ausserdem kannst DU im PI angeben, ob PI dein standardmäßiger PI werden soll usw....

einfach testen! Den Link für die Verknüpfung such ich mal raus ;-)

auchDabei
05.07.2006, 10:43:14
Ausserdem ist es schlichtweg falsch das TomTom nicht mit anderen PIM's wie z.B. PI zusammen funktioniert.

Ich kann ganz wunderbar mit PI Rev 5 Build 574 als Standard PIM eingerichtet über das Kontextmenü "Extras" --> "Navigieren zu ..." für TomTom V5.21 Ziele auswählen.

Klingt mir eher so als wenn durchs ruminstallieren was nicht i.O. wäre.

Also mal erst PI installieren und dann TomTom komplett (mit der PIM Plugin cab) ...

jangs
05.07.2006, 11:18:42
Ausserdem ist es schlichtweg falsch das TomTom nicht mit anderen PIM's wie z.B. PI zusammen funktioniert.
Na umso besser!

Wie gesagt im anderen Forum war man anderer Meinung!
Ich werde dann mal die PIM Plugin cab neu installieren und schauen was passiert!
Werde dann hier berichten.
Vielen Dank erstmal!

auchDabei
05.07.2006, 12:17:11
Wie gesagt im anderen Forum war man anderer Meinung!


Das Forum auf pocketnavigation.de war mal fachlich ganz gut in letzter Zeit gibts da aber schnell mal so pauschal Aussagen diese ...

Also nicht abschrecken lassen, irgendwie geht's wohl ...

jangs
05.07.2006, 12:40:09
Hat geklappt!
Vielen Dank !
Ich habe die PIM Plugin cab insTemp vom Mda gelegt und ausgeführt.
Er hat überschreiben gefragt, habe ich bejaht.
Dann Softreset und siehe da:
Popup-menu unter PI enthält unter Extras: Navigieren zu und Adresse auf Karte zeigen! Und es funktioniert!
Perfekt und nochmals vielen Dank für die Hilfe.

(PS: Die PIM Plugin cab kann ich ja jetzt wohl wieder löschen?)