PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wasser unterm Display - Rat?



conspec
27.08.2006, 18:25:45
--

conspec
27.08.2006, 18:27:41
-

Gast32
27.08.2006, 18:32:13
Denke, da hilft nur aufschrauben und trocken legen!!!! Von alleine kommt das Zeug da nicht raus!!!

Palminator
27.08.2006, 19:31:16
Denke, da hilft nur aufschrauben und trocken legen!!!! ...


+ Beeten und als Drohung die Anschrift vom Servce raussuchen!
Oft lebt ein PPC nach derartigen Erlebnissen nicht mehr allzulang.

Orion
27.08.2006, 20:39:57
Hi,

das ist doch kein Wasser!

Wasser würde rückstandslos wegtrocknen.

Mein Fahrradcomputer hat mal einen 30 Grad-Schonwaschgang mitgemacht, vollgelaufen mit Seifenwasser, anschließend Spülgang, aber ohne Schleudern.

Nach einer Woche luftgetrocknet sieht er aus wie neu und funktioniert wieder tadellos, leider hatte ich mir in der Zwischenzeit Ersatz gekauft.

Gruß
Günther

P.S. Sieht so aus, als wenn Du das Gerät günstig bei E*** geschossen hast!

sPIKEmAN
28.08.2006, 00:05:31
ich würde:
1. ausschalten
2. Akku rausnehmen
3. aufschrauben
4. möglichs viel vorsichtig mit Tatüs und Qtips abtupfen.
5. ggf. vorher mit isopropanol spülen
6. Lufttrocknen lassen

Gruß Spikeman (c8=

Palminator
28.08.2006, 06:41:44
...Mein Fahrradcomputer hat mal einen 30 Grad-Schonwaschgang mitgemacht, vollgelaufen mit Seifenwasser, anschließend Spülgang, aber ohne Schleudern.
...

Nur das ein PPC mit Touchscreen ein klein wenig empfindlicher aufgebaut ist! ;)