PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : MDA Compact II Kennwortgeschützt



JO240788
09.09.2006, 20:39:57
Hallo
ich habe mir für mein MDA (Windows Mobil 5) ein GPS empfangsgerät geholt.
leider hatte es aus welchen gründen auch immer nicht geklappt das gerät mit dem GPS zu verbinden (via Bluetooth) weil ich keinen com anschluss angeben konnte.
ich habe mir dann gedacht das ich mein handy hart resete und dann alles neu mache. beim insterlieren wurde ich nach irgend einem kennword gefragt und dachte es wäre meine pin. da ich aber das alles wärend ich im auto saß gemacht habe kann es sein das ich mich mit meiner pin vertippt habe weil er meine eigentliche nicht an nimmt. und nun will er immer ein kennword haben. wie komme ich daran vorbei?? ich bin auf mein handy angewiesen und kann es nicht für ne woche weg schicken lassen von T-Mobile.

er verlangt irgend wie ein kennwort damit ich ins gerät komme ich aber micht die pin. normal bei der pin sind das so blaue taste...und jetzt sind es graue tasten und ich kann nur 4 ziffern eintippen....

HILFE

Mfg
***Jens

Blacky12
10.09.2006, 00:22:03
Wenn du deine eigenen Kennwörter und PIN's nicht kennst, wirst du dich wohl an T-Mobile wenden müssen. Hilfe zum Knacken eines Kennwortes wirst du hier nicht erhalten. Ohne dir was zu unterstellen wollen, es gibt genug Fälle, wo sich jemand mit einem geklauten Gerät und einer meist merkwürdigen Story in einem Forum angemeldet hat, um dort Hilfe zum Knacken des Kennwortes oder der PIN zu bekommen. Wenn du der rechtmäßige Besitzer des Gerätes bist, wirst du wohl kein Problem haben, dich an T-Mobile zu wenden. Die Wartezeit, bis das Gerät zurück kommt, wird dir wohl eine Lehre sein, dir für die Zukunft deine PW's und PIN's zu merken und sie ggf. an einem sicheren Ort zu notieren. Solltest du aber, was ich nicht hoffe, das Gerät auf irgendwelchen illegalen Wegen beschafft haben, hast du hier nichts verloren. Wie gesagt, ich will dir nichts unterstellen, aber das ist dein erster Post und die Geschichte hört sich merkwürdig an. Ich habe seit vielen Jahren mit Computern, Handy, PDA's und anderen technischen Geräten zu tun, aber noch nie hat eins dieser Geräte plötzlich einen Code verlangt, den ich nicht kannte.

Viele Grüße

Blacky

JO240788
10.09.2006, 01:08:23
hi...
das ist verständlich habe aber vor kurzem nen vertrag abgeschlossen mit dem handy und blicke noch nicht so gut dadurch..... habe aber jetzt doch mein richtiges kennwort gefunden... trotzdem danke =)


Mfg
***Jens

Gast32
10.09.2006, 09:42:24
Schon mal den PUK CODE versucht???

Fuzzy-79
10.09.2006, 12:28:01
Schon mal den PUK CODE versucht???

Der PUK Code ist dafür da wenn man dreimal die PIN falsch eingegeben hat. Er schreibt aber definitiv was von einem Kennwort.