• HTC und Beats by Dr. Dre starten eine neue Ära bei Mobile Audio

    Das strategische Investment von HTC zielt auf die Integration von Beats in HTC Phones ab; erste Produkte bereits im Herbst

    Frankfurt – Die HTC Corporation, einer der weltweit führenden Hersteller innovativer mobiler Endgeräte auf Basis von Android und Windows Phone 7, hat heute den Abschluss einer strategischen Partnerschaft mit und ein damit einhergehendes Investment in Beats Electronics LLC bekannt gegeben. Beats Electronics sorgt mit dem beeindruckenden Audio-Erlebnis Beats by Dr. Dre für großes Aufsehen im Audiomarkt. Die beiden schnell wachsenden Marken wollen sich darauf fokussieren, HTC Phones mit einem High-Performance Sound auszustatten.


    „Die Partnerschaft zwischen HTC und Beats by Dr. Dre ist eine großartige Gelegenheit für zwei Weltklasse-Firmen, die Zukunft der Smartphone-Industrie neu zu definieren“, erklärte Jimmy Iovine, Chairman von Beats by Dr. Dre und Chairman und CEO von Interscope Geffen A&M Records, eine Division der Universal Music Group und Anteilseigner von Beats. „Das ist ein wichtiger Schritt für die Mission von Beats by Dr. Dre, die durch die digitale Revolution erzeugte schlechte Audioqualität zu beseitigen. Wir werden die Art und Weise, wie Sound übertragen wird, neu entwickeln, so dass Konsumenten genau das Gefühl und die Qualität vermittelt werden, wie es der Künstler beabsichtigt hat.“

    HTC und Beats haben gemeinsam an einem Klangerlebnis der Spitzenklasse gearbeitet, was in einer Reihe von HTC Smartphones mit integrierten Sound-Innovationen von Beats resultiert, die bereits im Herbst auf den Markt kommen.

    „Beats ist ein einzigartiger Vorreiter in der Pop-Kultur“, sagte Peter Chou, CEO der HTC Corporation. „Dahinter steckt eine aufregende Marke, die es geschafft hat, etwas ganz Besonderes aufzubauen. Und wir sind überzeugt davon, dass wir im Rahmen dieser strategischen Partnerschaft unseren Kunden ein unschlagbares Audio-Erlebnis auf ihren HTC Phones bereitstellen können. Wir legen seit jeher größten Wert auf jedes Detail beim mobilen Erlebnis, und Audio ist ein sehr wichtiger Teil dieses Erlebnisses.“

    HTC ist bekannt dafür, Inhalte, Services und Geräte zu einem einheitlichen mobilen Erlebnis zu vereinen. Beats ist bekannt für seine einzigartige Markenanziehungskraft und seine Fähigkeiten, das volle Klangspektrum aus professionellen Aufnahmestudios ohne Qualitätsverluste zu reproduzieren. Beide Marken zusammen werden ein bis dato unerreichtes mobiles Musik- und Sound-Erlebnis kreieren und gleichzeitig den Einstieg von HTC in Jugend- und Zubehörmärkte weltweit beschleunigen.

    Beats Electronics wird weiterhin autonom mit Iovine als Chairman und Luke Woods als President & COO sowie ihren aktuellen Geschäftspartnerschaften mit u.a. Monster Cable Products Inc., Hewlett-Packard und Chrysler Group LLC agieren. Iovine wird weiterhin als Chairman von Interscope Geffen A&M Records verantwortlich zeichnen.




    Über Beats Electronics LLC
    Beats Electronics wurde 2006 als eine Idee des legendären Künstlers und Produzenten Dr. Dre und des Chairman von Interscope Geffen A&M Records Jimmy Iovine, gegründet. Die beiden verfolgten die Vision, eine neue Art von Kopfhörern zu entwickeln, die das gesamte Sound-Spektrum reproduzieren, so wie es Künstler und Produzenten in professionellen Aufnahmestudios hören. Weitere Informationen finden Sie unter http://beatsbydre.com


    Über HTC
    Die HTC Corp. wurde 1997 gegründet und ist auf das Design und die Fertigung von innovativen mobilen Geräten spezialisiert.

    Seit der Gründung ist HTC zu einem der erfolgreichsten Hersteller von Geräten für das Betriebssystem Microsoft Windows Mobile und Android avanciert. Das Unternehmen hat spezielle Partnerschaften mit den wichtigsten Mobilfunk-Marken aufgebaut – darunter mit den fünf führenden Betreibern Europas und den Top-Vier in den Vereinigten Staaten sowie mit vielen der erfolgreichsten asiatischen Mobilfunkanbieter.

    HTC zählt zu den am schnellsten wachsenden Unternehmen im Mobilfunkmarkt. Das Unternehmen ist an der Taiwan Stock Exchange notiert (2498). Weitere Informationen stehen unter www.htc.com zur Verfügung.